BEA Newsletter Nr. 116 - September 2022

Weiterlesen ...

Aktuelles

BEA Newsletter Nr. 113 - Juni 2022


Liebe Leser:innen,

anbei erhalten Sie den Newsletter für den Monat Mai 2022. Er ist, wie immer auch auf der Homepage (http://www.bea-charlottenburg-wilmersdorf.de/index.php/8-bea-ueber-uns/463-bea-newsletter-nr-113-juni-2022).
Tagesaktuell fortlaufend aktualisierte Informationen zum Thema Schule und Corona-Virus (SARS-CoV-2inden Sie auf der Homepage unter:
http://www.bea-charlottenburg-wilmersdorf.de/index.php/8-beahttp://www.bea-charlottenburg-wilmersdorf.de/index.php/8-bea-ueber-uns/463-bea-newsletter-nr-113-juni-2022-ueber-uns/418-schule-und-corona-virus-schuljahr-2021-22.
Informationen zum Komplex des Krieges gegen die Ukraine finden Sie auch auf der Homepage:
http://www.bea-charlottenburg-wilmersdorf.de/index.php/informationen-aus-der-senatsbildungsverwaltung/454-sibuz-sonderbrief-krieg-in-der-ferne-angst-zuhause-aengsten-und-verunsicherung-im-schulalltag-begegnen

Ich wünsche eine erfolgreiche (informelle) BEA Sitzung.
Bleiben Sie gesund,

André Nogossek

 

Inhalt
Mitteilungen des Vorstandes. Einladung zur BEA-Sitzung
Nachruf auf  Hans Peters
Arbeitsgemeinschaften
Der BSB
(Bezirksschulbeirat)
Glossar / Begriffserklärunen und Abkürzungsverzeichnis zur schulischen Gremienarbeit
Schulen-in Charlottenburg-Wilmersdorf
Informationen für Eltern, Pädagog:innen und Kinder zum Überfall auf die Ukraine 
Aus dem Bezirk / Aus der BVV (Zuständigkeiten, Organigramme, Bezirksverordnetenversammlung) (Informationen, Einladungen, Protokolle, Beantwortung von Anfragen)
Schulträger und Jugendamt, Schulaufsicht
Informationen aus der Senatsbildungsverwaltung
Aus dem Abgeordnetenhaus
(Einladungen, Protokolle, Antworten auf Parlamentarische Anfragen)
Veranstaltungen / Angebote
Ausschreibungen / Wettbewerbe
Studien

Presse (Auswahl)
Links
Schule und Corona-Virus
(SARS-CoV-2): Schuljahr 2021/22
Impressum

 


E i n l a d u n g
Zur Sitzung des Bezirkselternausschusses Charlottenburg-Wilmersdorf
am Dienstag, den  21.06.2022, 19.00 – 21.00 Uhram Dienstag, den  21.06.2022, 19.00 – 21.00 Uhr
im Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin, Lilly-Braun-Saal (2. OG)

Vorläufige Tagesordnung:

TOP 1 Begrüßung und Beschlussfassung über Tagesordnung, Protokollführung,
          Begrüßung von Gästen                                                                      19:00 Uhr
TOP 2 Modalitäten zur Protokollführung                                                       19:10 Uhr
TOP 3 Fragen an die Schulaufsicht / Schulamt                                                19:15 Uhr
TOP 4 Berichte aus den Schulen                                                                    20:00 Uhr
TOP 5 Berichte aus den Gremien                                                                   20:20 Uhr
          LEA-Landes Eltern Ausschuss Carsten Rudolph, Britta Brugger
          BSB-Bezirks Schul Beirat Friederike Weritz, Franziska Struntz
          AG Schulweg Sicherheit
          AG Schulschwimmen
          Privat Schulen Petra Sachs, Andreas Richter 
TOP 6 Verschiedenes                                                                                  20:45 Uhr

Bitte sendet mir die Fragen an das Schulamt und die Schulaufsicht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe des Namens des Einreichenden und der Schule.

Liebe Grüße
Carsten Rudolph
BEA Vorsitzender Charlottenburg-Wilmersdorf

Ich Bitte um Zusendung von Fragen an die Schulaufsicht / Schulamt bis zum 09. Juni 2022. 
Sollten ebenfalls noch Wünsche für die Tagesordnung bestehen, bitte ich ebenfalls um Mitteilung ebenfalls zum 09. Juni 2022
Im Falle der Verhinderung möchte ich Sie bitten, die Einladung rechtzeitig an Ihre BEA-Vertretungen Weiterzuleiten
-----
Weitere BEA Termine:
09. August 2022, 13. September 2022, 11. Oktober 2022, 08. November 2022, 13. Dezember 2022
_____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____


NACHRUF auf Hans Peters

Bezirkselternausschuss und Bezirksschulbeirat Charlottenburg-Wilmersdorf trauern um Ihr langjähriges Mitglied, Elternvertreter Hans Peters.
Hans Peters verstarb am 04.06.2022 sehr unerwartet, trotz langer und schwerer Krankheit.


Wir verlieren mit Hans einen äußerst vertrauensvollen und engagierten Mitstreiter in der bezirklichen Elternarbeit. Er war mehr als ein Jahrzehnt lang aktiv und mit großem Einsatz u.a. als Mitglied des BEA und des BSB, in Schulvereinen und in innerschulischen Gremien eingebrachte, zunächst in der Joan-Miró-Grundschule, später im Berggruen-Gymnasium bis zum Jahr 2021, wo sein Sohn seine Schullaufbahn verbracht hat.
Als ehrenamtlicher Mediator für „Seniorpartner in School“ (SiS) setzte er sich zudem in verschiedenen Schulen für Angebote im Konfliktmanagement mit Schülerinnen und Schülern und für Präventionsarbeit gegen Diskriminierung und Mobbing ein.Wir verlieren mit Hans nicht nur einen äußerst respektierten Elternvertreter mit besonderer Fachkenntnis, sondern auch einen sehr beliebten und angenehmen Mitmenschen, der mit seiner reflektierten, überlegten und ausgleichenden Art gleichermaßen von Eltern und Schülerschaft, von PädagogInnen und den bezirklichen VertreterInnen geschätzt wurde. Er war stets präsent, hatte eine sehr positive Einstellung und fand dabei immer verbindende und konstruktive Worte.Hans gehörte zum Kern der zuverlässigsten GremienvertreterInnen, der regelmäßig in den Sitzungen dabei war, wann immer es die Gesundheit zuließ. Anregende Diskussionen und Gespräche ergaben sich häufig auch im informellen Rahmen im Anschluss an die Rathaussitzungen, bei denen er gerne dabei war.

Unser besonderes Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden Hans ein ehrendes Andenken bewahren; viele schöne gemeinsame Erinnerungen an ihn und mit ihm werden uns bleiben.

Constantin Saß
im Namen der früheren und der aktuellen Vorstände des BEA und des BSB im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf
und im Namen aller, die mit Hans Peters in all den Jahren vertrauensvoll und erfolgreich zusammenarbeiteten.

_____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____

Arbeitsgemeinschaften des BEAs

http://www.bea-charlottenburg-wilmersdorf.de/index.php/arbeitsgemeinschaften-des-bea-2013-2014
_____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____



Der BSB

„BezirksSchulBeirat - Wer ist das?
Der Bezirksschulbeirat (BSB) Charlottenburg-Wilmersdorf setzt sich im intensiven Austausch mit Schulträger und Schulaufsicht für die Belange von Schulen, Schülern, Lehrern und Eltern im Bezirk ein. Auf der Grundlage des Schulgesetzes berät er das Bezirksamt in Fragen des bezirklichen Schulwesens und muss bei einem weiten Spektrum von Angelegenheiten gehört werden. Darüber hinaus dient er auch dem Informations- und Erfahrungsaustausch der Bezirksausschüsse von Schülern, Lehrern und Eltern. Der BSB setzt sich zusammen aus Vertretern des Bezirkslehrerausschusses , des Bezirkselternausschusses , des Bezirksschülerausschusses sowie des Jugendhilfeausschusses des Bezirks. Schulaufsicht und Schulträger nehmen regelmäßig an den Sitzungen teil und stehen für Auskünfte zur Verfügung. Die Sitzungen finden in der Regel im Rathaus Charlottenburg, aber auch an Schulen des Bezirks statt.

Zur Arbeit im BSB

https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/aemter/schul-und-sportamt/schulamt/schulische-gremien/bezirksschulbeirat-bsb/artikel.507903.php

BSB - Termine und Einladungen: https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/aemter/schul-und-sportamt/schulamt/schulische-gremien/bezirksschulbeirat-bsb/2019/artikel.774425.php
----------

Fragen zur Durchführung von Gremiensitzungen unterhalb der Landeseben
http://www.bea-charlottenburg-wilmersdorf.de/index.php/informationen-aus-der-senatsbildungsverwaltung/422-durchfuehrung-von-gremiensitzungen-unterhalb-der-landeseben
_____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____


Glossar / Begriffserklärungen und Abkürzungsverzeichnis zur schulischen Gremienarbeit http://www.bea-charlottenburg-wilmersdorf.de/index.php/ratgeber/322-glossar-abkuerzungsverzeichnis-zur-schulischen-gremienarbeit
_____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____

 
Schulen in Charlottenburg-Wilmersdorf 

Schulen in Charlottenburg-Wilmersdorf
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/aemter/schul-und-sportamt/schulamt/schulen/

Schulentwicklungsplan (SEP) Charlottenburg-Wilmersdorf (Fortschreibung 2012 bis 2017 – kein aktueller SEP vorhanden)
http://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/aemter/schul-und-sportamt/schulamt/schulplanung/artikel.202177.php 
_____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____



Informationen für Eltern, Pädagog:innen und Kinder zum Überfall auf die Ukraine
Siehe auch: http://www.bea-charlottenburg-wilmersdorf.de/index.php/informationen-aus-der-senatsbildungsverwaltung/454-sibuz-sonderbrief-krieg-in-der-ferne-angst-zuhause-aengsten-und-verunsicherung-im-schulalltag-begegnen

1.) Allgemeine Informationen / Angebote für Geflüchtete aus der Ukraine
2.) Links und Tipps für Eltern, Kinder und Lehrkräfte
3.) Schule und Unterrichtsmaterialien
4.) Berliner Abgeordnetenhaus – Beantwortung schriftlicher Anfragen
5.) Verschiedenes

Stand: 19.06.2022

1.) Allgemeine Informationen / Angebote für Geflüchtete aus der Ukraine

Senatskanzlei Berlin

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende
Інформація для біженців з України і для волонтерів:
https://www.berlin.de/ukraine/

Bundesministerium für Inneres und Heimat
Willkommen in Deutschland. Erste Schritte für Ankommende in Deutschland: https://www.germany4ukraine.de/hilfeportal-de
Ласкаво просимо до Німеччини. Перші кроки для тих, хто прибуває до Німеччини:
https://www.germany4ukraine.de/hilfeportal-ua

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
Fragen und Antworten zur Einreise aus der Ukraine und zum Aufenthalt in Deutschland
Питання та відповіді щодо в’їзду в Німеччину з України та перебування в Німеччині
Вопросы и ответы о въезде в Германию из Украины и пребывании в Германии
https://www.bamf.de/DE/Themen/AsylFluechtlingsschutz/ResettlementRelocation/InformationenEinreiseUkraine/informationen-einreise-ukraine-node.html;jsessionid=0074585B9CE106C9D221B52AE8D5EEFB.intranet231

Flüchtlingsrat Berlin e.V.
Update 20.04.2022
Aufnahme Kriegsflüchtlinge Ukraine
Kriegsflüchtlinge Ukraine: Einreise, Registrierung, Weiterreise, Aufenthalt, Arbeit, Sozialrecht, Unterkunft, med. Versorgung, Spenden
Infos zu Einreise, Unterkunft und privatem Wohnen, Umverteilung und eigenständiger Weiterreise, Registrierung, Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis, Regelungen für Familienangehörige und andere Drittstaatsangehörige, Sozialhilfe und medizinischer Versorgung, Aufnahmeregelung der EU und deutscher Umsetzung: www.fluechtlingsrat-berlin.de/news_termine/ukraine
Wichtige Hinweise: Ab 12.03. gibt es die Terminbuchung zur Registrierung beim Landesflüchtlingsamt LAF, ab 14.3. auch eine Online-Registrierung bei der Ausländerbehörde LEA. Anspruch auf Sozialhilfe für Lebensunterhalt und med. Versorgung vom zuständigen Bezirkssozialamt besteht bei Bedürftigkeit ab Einreise, auch solange noch keine Registrierung möglich ist! Mehr dazu auf unserer Ukraine-Website.
Der Flüchtlingsrat bietet keine persönliche Beratung in seinen Büroräumen an. Bitte informieren Sie sich auf unserer Website oder schreiben eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mehr: https://fluechtlingsrat-berlin.de/

Kassenärztliche Vereinigung
Geflüchtete aus der Ukraine: Ambulante medizinische und psychotherapeutische Versorgung
https://www.kvberlin.de/fuer-patienten/ukraine

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Informationsmaterialien u.a. zur Corona-Schutzimpfung, Masernschutzimpfung und zu Hygienemaßnahmen in ukrainischer Sprache
https://www.infektionsschutz.de/mediathek/materialien-auf-ukrainisch/

Interaktiv: Ukraine-Geflüchtete - Die Lage in Zahlen und Grafiken (Täglich aktuallisiert)
https://interaktiv.morgenpost.de/ukraine-fluechtlinge-zahlen-karte-grafiken/

07.06.2022
Lsfb „Ukrainehilfe.
Hier finden Sie Informationen, Unterstützungsmöglichkeiten sowie Austauschangebote rund um das Thema „Geflüchtete aus der Ukraine“ mit dem Schwerpunkt Bildung“
https://www.netzwerk-stiftungen-bildung.de/wissenscenter/ukrainehilfe

2.) Links und Tipps für Eltern, Kinder und Lehrkräfte

Deutscher Bildungsserver
DBS Newsletter 4/2022, 03.03.
 Linktipps zum Ukraine-Krieg für Eltern und Kinder von
fragFINN.de: https://eltern.fragfinn.de/2022/03/linktipps-zum-ukraine-krieg-fuer-erwachsene-und-kinder/
Der Krieg in der Ukraine beschäftigt auch Kinder, und auch wenn es nicht einfach ist, ist es wichtig, auf deren Fragen und Ängste einzugehen. Hierfür hat fragFINN.de Links mit Informationen für Erwachsene sowie zu kindgerechten Nachrichten- und Kinderseiten zusammengetragen und erweitert diese Listen kontinuierlich.“
https://www.bildungsserver.de/onlineressource.html?onlineressourcen_id=63165

Wie Eltern und Kinder mit dem Krieg in der Ukraine umgehen sollten
Elisabeth Raffauf, Diplom-Psychologin, gilt als Expertin im richtigen Umgang mit Kindern und Jugendlichen. Sie hat bereits mehrere Fachbücher geschrieben und arbeitet in einer Erziehungsberatungsstelle, sowie in ihrer eigenen Praxis in Köln. Zudem gehört sie zum Beratungsteam der Kindernachrichtensendung „Logo“. Mit dem Volksverpetzer hat sie darüber gesprochen, wie Kinder mit dem Krieg in der Ukraine umgehen und wie Eltern gemeinsam mit ihnen Ängste bekämpfen können.
Mehr:
https://www.volksverpetzer.de/interview/eltern-kinder-krieg-ukraine/

05.03.2022
Interview
Ukraine-Konflikt Wie erklärt man Kindern den Krieg?
Der Krieg in der Ukraine ist allgegenwärtig. Bilder im Fernsehen, Gespräche unter Erwachsenen, Sorgen der Eltern - das bekommen auch Kinder mit. Kindertherapeut Huss erklärt, wie Eltern mit dem Thema Krieg umgehen sollten.
https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/krieg-kinder-101.html

03.03.2022
Ukraine-Krieg: Kinder mit ihren Sorgen nicht allein lassen – Tipps und Links für Eltern und Lehrkräfte
Die Medien – auch die Sozialen Medien im Netz – berichten pausenlos über die schrecklichen Ereignisse in der Ukraine. „Vor allem für Kinder und Jugendliche fallen diese neusten Kriegsinformationen und -bilder aus dem Alltagsgeschehen derart heraus, dass unterschiedliche psychische und physische Belastungsreaktionen auftreten können“, so warnt das Schulministerium NRW aktuell.
Mehr: https://www.news4teachers.de/2022/03/ukraine-krieg-kinder-mit-ihren-sorgen-nicht-allein-lassen-tipps-und-links-fuer-eltern-und-lehrkraefte/

Deutscher Bildungsserver
Flüchtlingskinder aus der Ukraine in Kita und Jugendhilfe
- Die Seite wird laufend aktuallisiert -
„Kinder und Jugendliche, die derzeit vor dem Krieg in der Ukraine flüchten müssen, sind in besonderem Maße auf Schutz und Unterstützung angewiesen. Eine möglichst rasche Aufnahme in Kitas und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe kann dazu beitragen, in der neuen und fremden Umgebung anzukommen und das Erlebte besser zu verarbeiten.
Fachkräfte und Unterstützer*innen sowie alle Interessierten finden im Folgenden Informationen und Materialien, die zum Teil auch in ukrainischer Sprache vorliegen.“
Mehr: https://www.bildungsserver.de/fluechtlingskinder-aus-der-ukraine-12939-de.html

3.) Schule und Unterrichtsmaterialien

Lehrkräfte für Herkunftssprachenunterricht/Erstsprachenunterricht Ukrainisch gesucht
Durch die dramatischen Geschehnisse in und die Fluchtbewegungen aus der Ukraine kommen auch ukrainische Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte in Berlin an, die dringend unsere Unterstützung benötigen. Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie bereitet zurzeit ein Unterrichtsangebot für Herkunftssprachenunterricht/Erstsprachenunterricht Ukrainisch vor.
Interessierte Lehrkräfte mit den notwendigen Sprachkenntnissen (mind. C1) können gern Ihre Kontaktdaten an Lehrkraefte ukrainische Sprache senden. Wir nehmen dann mit Ihnen Kontakt auf.
Проводиться набір вчителів української мови/рідна мова
У зв’язку з драматичними подіями в Україні до Берліну прибувають біженці, серед яких є учні та вчителі, які терміново потребують нашої підтримки. На даний момент Департамент освіти, молоді та сім’ї працює над пропозицією уроків для вивчення рідної мови (української).
Зацікавлені викладачі з необхідними знаннями мови (принаймні С1 за системою СЕRF) можуть надсилати свої контактні дані за адресою Lehrkräfte Ukrainian language для подальшого зв’язку.
Після цього ми зв’яжемося з вами.
https://www.berlin.de/sen/bjf/refugees/ukraine/
-----
01.03.2022
Deutscher Lehrerverband: Linksammlung
Materialsammlungen zum Thema Ukrainekonflikt im Unterricht
Zahlreiche Linksammlungen entstehen online, in denen Lehrkräfte ihre Hinweise auf Materialien sammeln, die sie im Unterricht verwenden, um das Thema Ukraine im Unterricht zu thematisieren.
Zur Information sammeln wir hier verschiedene Linksammlungen, übernehmen dabei allerdings ausdrücklich keine inhaltliche Haftung für die verlinkten Inhalte (vgl. Haftungsausschluss).
Mehr: https://www.lehrerverband.de/materialsammlungen-zum-thema-ukrainekonflikt-im-unterricht

Deutscher Bildungsserver
Unterrichtsmaterialien zum Thema „Ukraine-Krieg“
https://blog.bildungsserver.de/unterrichtsmaterialien-zum-thema-ukraine-krieg/

Deutscher Bildungsserver
Der Ukraine-Krieg - Arbeitsblätter und weitere Unterrichtsmaterialien
https://www.bildungsserver.de/ukraine-krieg-im-unterricht-12929-de.html

27.02.2022
Woran erkennt man seriöse Informationen? Was Lehrer ihren Schülern beibringen sollten
Zum Angriff Russlands auf die Ukraine finden sich im Internet auf einmal zahlreiche manipulierte Informationen, die sich um die Geschichte des Konflikts und das Kriegsgeschehen drehen. Über Online-Nachrichtendienste sowie soziale Medien verbreiteten sie sich wahnsinnig schnell – und zeigen damit einmal mehr, wie wichtig es in der heutigen Zeit ist, die Qualität von Informationen einschätzen zu können. Auf schulischer Ebene kann dies Teil der politischen Bildung sein.
Mehr: https://www.news4teachers.de/2022/02/woran-erkennt-man-serioese-informationen-was-lehrer-ihren-schuelern-beibringen-sollten/

19.03.2022
Ukrainische Konsulin lehnt Integration der Flüchtlingskinder ins deutsche Schulsystem ab – zu schlecht, zu fremd
BERLIN. Mehr als drei Millionen Menschen sind nach UN-Angaben schon vor dem Krieg aus der Ukraine geflohen. Eine Taskforce soll sich in Deutschland nun darum kümmern, dass geflüchtete Kinder und Jugendliche möglichst reibungslos Schulbildung bekommen. Die ukrainische Generalkonsulin Iryna Tybinka lehnt eine Integration der Flüchtlingskinder ins deutsche Schulsystem allerdings ab – der Unterricht
Mehr: https://www.news4teachers.de/2022/03/ukrainische-konsulin-lehnt-integration-der-fluechtlingskinder-ins-deutsche-schulsystem-ab-zu-schlecht-zu-fremd/

29.03.2022
Flucht aus der Ukraine : Das Trauma überwinden in Kita und Schule
Der Krieg und die Flucht belasten ukrainische Kinder und Jugendliche. Sie brauchen gezielte Unterstützung. Der Kontakt mit Gleichaltrigen hierzulande tut ihnen gut
Mehr:
https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/klassenzimmer/schule-wie-gefluechtete-kinder-aus-der-ukraine-das-trauma-ueberwinden-17917886.html

18.05.2022
Flucht aus der Ukraine: Matheunterricht im Exil
Für ukrainische Schüler*innen fehlen tausende Lehrkräfte. Die Bundesländer setzen deshalb in Willkommensklassen geflüchtete Kolleginnen ein.
Mehr: https://taz.de/Flucht-aus-der-Ukraine/!5852136/

26.02.2022
Kindermagazin »Dein SPIEGEL«
Einfach erklärt. Krieg in Europa – wie kam es dazu?
Zum ersten Mal seit Jahrzehnten hat ein europäisches Land ein anderes überfallen. Warum hat Russland diesen Krieg gegen die Ukraine begonnen? Das Kindermagazin »Dein SPIEGEL« erklärt es.
Mehr: https://www.spiegel.de/deinspiegel/einfach-erklaert-krieg-in-europa-wie-kam-es-dazu-a-570d3873-36b2-455f-9049-8eb47fcbd65c

KMK
Unterstützung geflüchteter Kinder und Jugendlicher aus der Ukraine durch rasche Integration in Kitas und Schulen
Stellungnahme der Ständigen Wissenschaftlichen Kommission der Kultusministerkonferenz (SWK)
https://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/pdf/KMK/SWK/2022/SWK-Stellungnahme_Ukraine.pdf

26.05.2022
Willkommensklassen: Ukrainische Klassen sind keine Dauerlösung
400.000 Schülerinnen und Schüler könnten aus der Ukraine ankommen. Die Anforderungen an die Willkommensgruppen sind nach EU-Recht hoch.
Mehr: https://www.zeit.de/gesellschaft/2022-05/willkommensklassen-ukraine-schueler-bildung-eu

27.05.2022
Lehrergewerkschaften fordern bessere Integration ukrainischer Kinder
Es fehlt an Konzepten, Personal, psychologischer Betreuung: Lehrervertreter beklagen die schlechte Vorbereitung der Schulen bei der Integration von Kindern, die vor dem Krieg in der Ukraine nach Deutschland geflohen sind.
Mehr: https://www.spiegel.de/panorama/bildung/lehrergewerkschaften-fordern-bessere-integration-ukrainischer-kinder-a-6f49014d-a652-4df9-b2e9-4645ab686c5b

19.06.2022
Willkommensklassen und ukrainischer Lehrplan Gebt ukrainischen Schülern die Bildung, die sie brauchen!
Fühlen sich ukrainische Kinder, Jugendliche und ihre Eltern in deutschen Schulen nicht willkommen? Unser Kolumnist rät, alles zu tun, damit sie sich wohlfühlen.
Mehr: https://www.tagesspiegel.de/wissen/willkommensklassen-und-ukrainischer-lehrplan-gebt-ukrainischen-schuelern-die-bildung-die-sie-brauchen/28436740.html

4.) Berliner Abgeordnetenhaus – Beantwortung schriftlicher Anfragen :
Anmerkung: Das hier angegeben Datum bezieht sich auf den Zeitpunkt der Antwort der zuständigen Senatsstelle. Das Datum des Eingangs beim Abgeordnetenhaus und das der Veröffentlichung kann davon (erheblich) abweichen

Gelungene Integration an Berlins Schulen für die Kinder aus der Ukraine
(28.03.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11255.pdf

Beschulung von aus der Ukraine geflüchteten Kindern (01.04.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11302.pdf

Zentrales Konzept für Willkommensklassen ausarbeiten – ukrainische Kinder in Berliner Schulen gut aufnehmen
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11426.pdf

Schulunterricht für geflüchtete Kinder aus der Ukraine (22.04.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11456.pdf

Unterbringung und Betreuung von geflüchteten Kindern aus der Ukraine (22.04.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11457.pdf

Ukrainische Ärzte in Berlin (27.04.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11616.pdf

Unterstützung ukrainischer und russischer Vereine in Berlin (28.04.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11593.pdf

Unterstützung von geflüchteten ukrainischen Studierenden (03.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11645.pdf

Aufnahme ukrainischer Kinder und Jugendlicher – ein Lotteriespiel? (11.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11694.pdf

Meldung von verfügbaren Kapazitäten der Schulen für die Aufnahme von geflüchteten Kindern aus der Ukraine (11.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11661.pdf

Eine weitere staatliche Europaschule für Berlin und die ukrainischen Kinder? (11.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11695.pdf

Ukrainische Pädagogen – ein Einsatz an Berliner Schulen? (11.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11693.pdf

Ukrainische Schulkinder bestmöglich unterstützen (19.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11766.pdf

Arbeitsmarktintegration Ukrainischer Geflüchteter (20.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11732.pdf

5. Verschiedenes

06.04.2022
Forscher:innen über Ukrainistik: „Hundert Jahre Stereotypisierung“
Andrii Portnov und Bozhena Kozakevych arbeiten am bundesweit einzigen Lehrstuhl für Ukrainistik. Es gebe hierzulande noch große Wissenslücken, kritisieren sie.
Mehr:
https://taz.de/Forscherinnen-ueber-Ukrainistik/!5843385/
_____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____

Aus dem Bezirk / Aus der BVV (Bezirksverordnetenversammlung)
Stand 18.06.2022

Organigramm des Bezirksamtes  
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/politik/bezirksamt/2022-01-04-organigramm-bezirksamt-gesamt.pdf

Namen und Daten der Bezirksamtsmitglieder und Informationen zu den Abteilungen des Bezirksamtes:
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/politik/bezirksamt/

Verwaltung: Liste aller Ämter und Einrichtungen
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/

Aktenordnung / Zuständigkeiten im Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/service-und-organisationseinheiten/aktenordnung/#

Mitteilungen des Bezirksamtes Charlottenburg – Wilmersdorf
https://www.berlin.de/presse/pressemitteilungen/index/search?institutions%5B%5D=Bezirksamt+Charlottenburg-Wilmersdorf
----------

Mitglieder der Bezirksverordnetenversammlung
http://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/politik/bezirksverordnetenversammlung/online/pa021.asp

BVV Sitzungskalender:
http://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/politik/bezirksverordnetenversammlung/online/si010.asp

8. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin am 19.05.2022, 17:00 Uhr
Einladung mit Tagesordnung:
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/politik/bezirksverordnetenversammlung/online/to010.asp?SILFDNR=5046

10. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin am 23.06.2022, 17:00 Uhr,BVV Saal
Einladung mit Tagesordnung:
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/politik/bezirksverordnetenversammlung/online/to010.asp?SILFDNR=5059
TOP u.a.: Schulwegsicherheit umsetzen (
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/politik/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp?VOLFDNR=8207)

Drucksachen – Übersicht
http://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/politik/bezirksverordnetenversammlung/online/vo040.asp

Beantwortung mündlicher und schriftlicher Anfragen:
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/politik/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp?VOLFDNR=7227

Beschlüsse des Bezirksamt (ab 2016)
http://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/politik/bezirksamt/beschluesse/5-wahlperiode/
-----

Ausschüsse – Bezirksverordnetenversammlung
http://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/politik/bezirksverordnetenversammlung/online/au010.asp

Ausschuss für Schule und Sport
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/politik/bezirksverordnetenversammlung/online/au020.asp?AULFDNR=31&altoption=Ausschuss

5. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Schule und Sport, am 07.06.2022, 17:30 Uhr, Rathaus Charlottenburg, BCC-Saal
Tagesordnung: https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/politik/bezirksverordnetenversammlung/online/to010.asp?SILFDNR=5071
Thema u.a.: Vorsorge für Rekommunalisierung der Schulreinigung im Landeshaushalt 2022/2023 jetzt! (https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/politik/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp?VOLFDNR=8176)
----------

Informationen und Corona-Hotline des Bezirksamtes in mehreren Sprachen
* https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/aktuelles/corona-informationen/aktuelle-corona-informationen-1024154.php
* https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/aktuelles/pressemitteilungen/2020/pressemitteilung.911784.php
----------

Dienstleistungsdatenbank des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf
Hier finden Sie alle Dienstleistungen des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf mit den nötigen Informationen über erforderliche Unterlagen, Gebühren, Formulare, Rechtsgrundlagen, Adressen, Öffnungszeiten und oft auch das Angebot, direkt online einen Termin zu vereinbaren.http://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/service/dienstleistungen/dienstleistungsdatenbank/service.201489.php

Aktuelles aus dem Bezirk
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/aktuelles/

AV Maskenpflicht, Stand 1. Juni 2022
Download:
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/aktuelles/corona-informationen/2022-06-av-maskenpflicht.pdf
----------

 „Flurfunk – Der Rathaus-Talk“: Der neue Podcast aus dem Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf startet
„Der Podcast wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht und ist auf der Streaming-Plattform Spotify (https://open.spotify.com/show/1×3iEIGHwxmvl9VToQe6Kl) sowie auf YouTube (https://www.youtube.com/playlist?list=PLJghakjBocOwvlxyvAdH4cPjz-i5SUCP-) verfügbar.
Mehr:
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/aktuelles/pressemitteilungen/2022/pressemitteilung.1173288.php

Veranstaltungskalender von Charlottenburg-Wilmersdorf
https://www.berlin.de/land/kalender/?c=4

Bürgerbeteiligung
http://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/aktuelles/buergerbeteiligung/

Formular zur Einreichung von Eingaben und Beschwerden an die BVV
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/politik/bezirksverordnetenversammlung/eingaben-und-beschwerden/formular.189879.php

Einwohnerfragestunde der BVV
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/politik/bezirksverordnetenversammlung/einwohnerfragen/formular.189903.php

Kinder- und Jugendparlament
https://www.kjp-cw.de/
----------

Anfragen im Abgeordnetenhaus von Berlin zu Bezirksthemen

Pünktlichkeit des Busverkehrs in der Kantstraße gewährleisten
(07.05.2022
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11664.pdf

Asbest in Schulgebäuden inkl. dazugehöriger Sportanlagen im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf – kann Schule krank machen? (09.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11678.pdf
_____ _____ _____ _____ _____ _ ____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____

 

Schulträger, Schulaufsicht und Jugendamt

Stadträtin: Heike Schmitt-Schmelz (SPD)  
Büro der Stadträtin
Raum 421 a
Tel (030) 9029-14000
Fax (030) 9029-14004 
Email: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
_________

Schul- und Sportamt:
Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin
Leitung: Herr Jauch
Tel.: (030) 9029-14620, Fax: (030) 9029-14625
Email: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
-->Kontaktaufnahme per E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulamt
Aufgaben und Informationen
: https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/aemter/schul-und-sportamt/schulamt/

Ansprechpartner*innen im Schulamt (Schul- und Sportamt, Schulentwicklung)
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/aemter/schul-und-sportamt/schulamt/artikel.567295.php
-----

Schulaufsicht (SenBJF)
Zuletzt abgerufen und bearbeitet am: 11.06.2022

Außenstelle der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie: Schulaufsicht

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner
- Referatsleitung
Frau Simone Geisler - Tel (030) 9029-25102, Fax (030) 9029-25109, 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mehr: http://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/aemter/schul-und-sportamt/schulamt/artikel.202179.php
-----

Schulpsychologisches und inklusionspädagogisches Beratungs- und Unterstützungszentrum (SIBUZ) Charlottenburg-Wilmersdorf
https://www.berlin.de/sen/bildung/unterstuetzung/beratungszentren-sibuz/charlottenburg-wilmersdorf/
Patrick Lang (Leitung)
Tel.: +49 30 9029 25150
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Offene Sprechstunde jeden Donnerstag von 15 - 18 Uhr
Waldschulallee 31, 14055 Berlin

Schulpsychologie
http://www.berlin.de/sen/bildung/unterstuetzung/schulpsychologie/
Charlottenburg-Wilmersdorf: Tel. (030) 9029 25150

Jugendamt Charlottenburg-Wilmersdorf
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/aemter/jugendamt/
Kontakt:
Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin. Jugendamt
Leitung: Herr Dr. Thuns
Tel (030) 9029-14812 - Fax (030) 9029-14819
Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin
E-mail: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kinderschutz und Krisentelefon
Mo-Fr 08.00 – 18.00 Uhr,  Tel (030) 9029-15555
sonst auch: Berliner Hotline Kinderschutz-  rund um die Uhr, auch am Wochenende:  Tel (030) 610066

Regionalen Sozialpädagogischen Dienste (RSD)
Der Regionale Sozialpädagogische Dienst (RSD) ist der Basisdienst des Jugendamtes. Er ist eine allgemeine Anlaufstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche bei Erziehungsfragen und familiären Problemen.
Die regionalen Tagesdiensttelefone sind für alle Auskünfte und Notfälle besetzt:
Mo, Di, Mi, Fr 09.00 – 14.00 Uhr
Do 14.00 – 18.00 Uhr
Sprechstunden:
Di 9-11 Uhr, 11-12 Uhr telefonisch
Do 16.00 – 18.00 Uhr
Mehr:
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/aemter/jugendamt/regionalteams/artikel.205681.php

Krisendienst
Kontakt: Mo-Fr 8-18 Uhr
Tel (030) 9029-15555

Rechtsvorschriften und Rahmenverträge für den Bereich Jugend und Familie
http://www.berlin.de/sen/jugend/recht/rechtsvorschriften/
-----

Facility Management 

Abteilung Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt (--> Schulgebäude)
Bezirksstadtrat Oliver Schruoffeneger
Büro des Stadtrates:
Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin, Raum 410
Tel (030) 9029-12001; Fax (030) 9029-12005

Serviceeinheit Facility Management. Fachbereich Immobilienwirtschaft, Gebäudemanagement
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/interne-dienste/facility-management/immobilien/
Fachbereichsleitung: Herr Gerlach
Hohenzollerndamm 174-177, 10713 Berlin, Raum: 5046
Tel.:(030) 9029-16300; Fax:(030) 9029-16305

Gebäudeservice
Grundschulen: Zi 5031, Tel (030) 9029-16621 
Oberschulen: Zi 5031, Tel (030) 9029-16622
Jugendfreizeitstätten: Zi 5025, Tel (030) 9029-16624
_____ _____ _____ _____ _____ _ ____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____

 

Informationen aus der Senatsbildungsverwaltung:

Zuletzt abgerufen: 11.06.2022

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Bernhard-Weiß-Str. 6, 10178 Berlin
Tel.:(030) 90227 – 5050; E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Organigramm:
Struktur der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
https://www.berlin.de/sen/bjf/ueber-uns/leitung/organigramm/
Download: https://www.berlin.de/sen/bjf/ueber-uns/leitung/organigramm/organigramm-senbjf.pdf

Die neue Amtsleitung:
Vorstellung von Frau Busse durch Frau Giffey am 20.12.2021

YouTube:
https://www.youtube.com/watch?v=k-R9DrLJIUM&t=1118s

Selbstdarstellung von Frau Busse am 20.12.2021
YouTube:
https://www.youtube.com/watch?v=k-R9DrLJIUM&t=3049s
----------
Einstieg“ und vielfältige Informationen:
http://www.berlin.de/sen/bjf/

Publikationen (Alpahbetisch) / Informationen
https://www.berlin.de/sen/bjf/service/publikationen/publikationsdatenbank/index.php/rubric/titel

Briefe an Schulen
https://www.berlin.de/sen/bjf/corona/briefe-an-schulen/

Newsletter von SenBJF
http://www.berlin.de/sen/bjf/service/newsletter/

Ihre Ansprechpartner
„Wenn Sie Rat oder Hilfe zu Angelegenheiten aus den Bereichen Schule, Jugend, Familie oder Wissenschaft benötigen, erhalten Sie hier Informationen über die richtigen Ansprechpartner bei Fragen, Sorgen, Wünschen und Anregungen.“
Mehr: 
http://www.berlin.de/sen/bjf/service/ihre-ansprechpartner/

Qualitäts- und Beschwerdemanagement
https://www.berlin.de/sen/bjf/service/qualitaets-und-beschwerdemanagement/
* Lena Werner (Schülerin) - Tel.: +49 30 90227-5334
Erreichbar donnerstags zwischen 16 und 18 Uhr.
„Lena Werner unterstützt bei der Aufnahme von Beschwerden. Sie bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich bei Mobbing an die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie zu wenden.“

* Qualitätsbeauftragte: Ruby Mattig-Krone - Tel.: 90227 5330 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
persönlich nach Voranmeldung: Raum 3C 34
* Antidiskriminierungsbeauftragter: NN
* Anti-Mobbing-Beauftragte: NN
* Info-Punkt: Tel.: 90227 5000 - https://www.berlin.de/sen/bjf/service/infopunkt/
__________

Anmeldung zum Schulanfang: 10.- 21.10.2022
“Liebe Eltern, die Anmeldung Ihres Kindes zur Schule ist der erste Schritt zu einem neuen und aufregenden Weg: Wenn Ihr Kind im Zeitraum vom 1. Oktober 2016 bis 30. September 2017 geboren ist, wird es im Jahr 2023 eingeschult.
Bitte melden Sie Ihr schulpflichtiges Kind in der Zeit vom 10. Oktober bis 21. Oktober 2022 in der für Sie zuständigen Grundschule an.”
https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/bildungswege/grundschule/anmeldung/
* Schulanmeldung auf einen Blick
Download:
https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/bildungswege/grundschule/anmeldung/aushang-schulanmeldung.pdf
* Schulanmeldung - So geht's : Broschüre zur Schulanmeldung für das Schuljahr 2023
Download:
https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/bildungswege/grundschule/anmeldung/schulanmeldung-2023.pdf

Berliner Schulen und Kitas in der Nähe: https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/berliner-schulen/
Schulverzeichnis:
https://www.bildung.berlin.de/Schulverzeichnis/

Schulen in der Nähe: https://www.bildung.berlin.de/Umkreissuche/

Wohin nach der Grundschule?
Schulwegweiser 2022/2023
Die Broschüre informiert Sie über das Anmeldeverfahren, die verschiedenen Schularten, Ganztagsangebote oder Fremdsprachen. Außerdem beinhaltet es ein Verzeichnis aller weiterführenden Schulen. So können Sie für Ihr Kind das passende Schulprofil und Sprachenangebot finden.
Mehr:
https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/bildungswege/uebergang-weiterfuehrende-schule/
Download der Broschüre: https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/bildungswege/uebergang-weiterfuehrende-schule/wohin-nach-der-grundschule-2022-2023.pdf
__________

Rechtsvorschriften
https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/rechtsvorschriften/

Schulgesetz -
Stand: letzte berücksichtigte Änderung: zuletzt geändert durch Artikel 9 des Gesetzes vom 27.09.2021 (GVBl. S. 842): https://gesetze.berlin.de/perma?j=SchulG_BE
https://gesetze.berlin.de/bsbe/document/jlr-SchulGBErahmen

07.12.2021
Viertes Gesetz zur Änderung des Schulgesetzes vom 27.09.2021 (GVBl. S. 1125) - synoptische Darstellung der Änderungen
http://www.bea-charlottenburg-wilmersdorf.de/index.php/10-schulrecht/432-viertes-gesetz-zur-aenderung-des-schulgesetzes-vom-27-09-2021-gvbl-s-1125-synoptische-darstellung-der-aenderungen

07.12.2021
Informationsschreiben

Viertes Gesetz zur Änderung des Schulgesetzes
https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/rechtsvorschriften/211207-infoschreiben-schulgesetz.pdf
-----

Verwaltungsvorschriften
https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/rechtsvorschriften/verwaltungsvorschriften/

Verwaltungsrundschreiben (Rundschreibendatenbank des Landes Berlin)
https://www.berlin.de/politik-und-verwaltung/rundschreiben/
-----

Datenschutzbriefe
https://www.egovschool-berlin.de/datenschutzbriefe
*Einsatz von Lernplattformen am Beispiel von Antolin: https://www.egovschool-berlin.de/sites/default/files/Antolin%20Oktober.pdf
* Videokonferenzen für Gremien: https://www.egovschool-berlin.de/sites/default/files/Schulgesetz%20Aenderung%20.pdf
* Homepage der Schule: https://www.egovschool-berlin.de/sites/default/files/Homepage_0.pdf
* Leitfaden zum Umsetzen der Datenschutzgrundverordnung an Berliner Schulen: https://www.egovschool-berlin.de/sites/default/files/Leitfaden.pdf

Urheberrecht in der Schule. Übersichten und Entscheidungshilfe
Mehr:
www.berlin.de/sen/bildung/unterricht/medien/lehr-und-lernmittel/urheberrecht-in-schulen-2017.pdf
-----

Nachweis des Masernschutzes:
Bis zum 31. Juli müssen alle Schüler/-innen und das schulische Personal ihre Masernimmunität nachweisen.

Quelle: SenBJW, Newsletter 20/2022
-----

DIM
Das Neutralitätsgebot in der Bildung
Neutral gegenüber rassistischen und rechtsextremen Positionen von Parteien?

Mehr: https://www.institut-fuer-menschenrechte.de/fileadmin/user_upload/Publikationen/ANALYSE/Analyse_Das_Neutralitaetsgebot_in_der_Bildung.pdf
Siehe auch: GEW: „Politische Bildung ist nicht neutral, sondern basiert auf Werten“
Mehr:
https://www.gew.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/analyse-zum-neutralitaetsgebot-in-der-bildung-veroeffentlicht/
Sowie: Bildungsserver Berlin-Brandenburg:
https://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/vollstaendige-nachricht/?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=15063&cHash=d3848b3f9abdad21b3b0f8f0ede61953
Siehe auch: http://www.epiz-berlin.de/wp-content/uploads/StellungnahmeEPIZBeutelsbacher-Konsens-3.pdf

11.01.2022
SenBJW: „Neue Broschüre: „Freiheitsrechte und Verschwörungserzählungen in Krisenzeiten – 20 Fragen und Antworten“
https://www.berlin.de/sen/bjf/service/presse/pressearchiv-2022/pressemitteilung.1165223.php
Download: https://www.berlin.de/politische-bildung/publikationen/broschueren/freiheitsrechte-verschwoerung-2021-11-02_web.pdf
oder: https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/neue-publikation-freiheitsrechte-und-verschwoerungserzaehlungen-in-krisenzeiten-20-fragen-und-antworten-79701/
https://www.berlin.de/sen/bjf/service/presse/pressearchiv-2022/pressemitteilung.1165223.php
----------

Bildungsstatistik, Berichte und Konzepte

 04.03.2022
Daten zur Anmeldung an weiterführenden Schulen 2022

https://www.berlin.de/sen/bjf/service/presse/pressearchiv-2022/pressemitteilung.1182873.php

Grafische Darstellung der Schülerinnen und Schüler der öffentlichen Schulen Berlins mit ihren Bewegungen zwischen Wohnbezirk und Schulbezirk (Circle)
https://www.bildungsstatistik.berlin.de/visualisierung/circle/index.html

Entwicklung der Zahl der Schüler (m/w/d) der öffentlichen allgemeinen Schulen
https://modellrechnung.berlin.polyteia.de/app/school_forecasting/prognose/zusammenfassung

Blickpunkt Schule
Wer die Berliner Schule kennenlernen möchte, kann sich mit dieser Statistik einen umfassenden Überblick verschaffen.
„Blickpunkt Schule“ enthält Informationen über sämtliche Schularten und den Zweiten Bildungsweg sowie allgemeine Übersichten, die in zahlreichen Erläuterungen und Statistiken Auskunft zu unterschiedlichen Bildungsthemen geben – wie zum Beispiel zu Schulprognosen, Lehrkräften, Sprachförderung oder zur baulichen Unterhaltung.“
Mehr:
https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/bildungsstatistik/

Bericht 2020/21 - Tabellen – Allgemeinbildende Schulen 2020/2021
Download:
https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/bildungsstatistik/blickpunkt-schule_bericht_2020_21.pdf

Institut für Schulqualität der Länder Berlin und Brandenburg e. V. (ISQ)
Berichte zur Schulqualität, VERA 3, VERA 8, BBR, eBBR, MSA, Zentralabitur
http://www.isq-bb.de/forschung/veroeffentlichungen/

Berufsbildungsreife im Jahrgang 9 
Zentrale Ergebnisse der Integrierten Sekundar- und Gemeinschaftsschulen in Berlin im Schuljahr 2020/21

https://www.isq-bb.de/wordpress/wp-content/uploads/2021/10/Jg9_2021_Bericht.pdf

Schulabschlüsse im Jahrgang 10
Zentrale Ergebnisse zur BBR, eBBR und zum MSA in Berlin im Schuljahr 2020/21

https://www.isq-bb.de/wordpress/wp-content/uploads/2021/10/Jg10_2021_Bericht.pdf

06.04.2022
Besprechungsvorlage für das Abgeordnetenhaus von Berlin:

Konzept zur Umsetzung für ein flächendeckendes Angebot eines subventionierten Schulmittagessens an Oberschulen
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/DruckSachen/d19-0290.pdf
----------
Schulinspektion

„Die Schulinspektion betrachtet und bewertet die Qualität der Berliner Schulen durch eine professionelle Außensicht. Sie ergänzt damit die Selbsteinschätzung der Schulen, zu der diese im Rahmen ihrer Eigenverantwortung verpflichtet sind. Damit wird auch eine Vergleichbarkeit der schulischen Entwicklungen gewährleistet. (…) 

Schulinspektion im Land Berlin
https://www.isq-bb.de/wordpress/schulinspektion/berlin_schulinspektion/

Wahrgenommene Auswirkungen der Schulinspektion aus Sicht von Schulleitungen und Schulaufsicht in Berlin – Ergebnisbericht
https://www.isq-bb.de/wordpress/wp-content/uploads/2019/09/Ergebnisbericht_Berlin_2019-07.pdf
__________

Unterstützung – Hilfe - Notfallpläne

Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs
Schule gegen sexuelle Gewalt
https://www.schule-gegen-sexuelle-gewalt.de/home/

Gewaltprävention und Unterstützungsangebote
https://www.berlin.de/sen/bildung/unterstuetzung/praevention-in-der-schule/gewaltpraevention/

Berliner Notfallpläne:
https://www.berlin.de/sen/bildung/unterstuetzung/gewalt-und-notfaelle/

Handreichung "Schulmediation"
https://www.berlin.de/sen/bildung/unterstuetzung/praevention-in-der-schule/gewaltpraevention/schulmediation_handreichung.pdf

Schulbezogene Jugendsozialarbeit
https://www.berlin.de/sen/jugend/jugend/jugendsozialarbeit/artikel.340995.php

Broschüre des Landesprogramms „Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen“
https://www.spi-programmagentur.de/fileadmin/user_upload/Programmagentur/Dokumente/jugendsozialarbeit_an_berliner_schulen_10-2019_web.pdf

Fachstelle für Suchtprävention im Land Berlin
https://www.berlin-suchtpraevention.de/ueber-uns/fachstelle-fuer-suchtpraevention-im-land-berlin/

SektenInfo Berlin – Beratungsstelle zu sogenannten Sekten und konflikthaften Angeboten
Mehr:
https://www.berlin.de/sen/jugend/familie-und-kinder/sekteninfo-berlin/

„Informationen zu Scientology
Aufklärung über die Scientology-Organisation in Berlin durch die Senatsverwaltung für Inneres und Sport. https://www.berlin.de/sen/inneres/verfassungsschutz/themenfelder/scientology-organisation/
Bayerisches Staatsministerium des Innern https://www.stmi.bayern.de/sus/verfassungsschutz/scientologyorganisation/index.php
Arbeitsgruppe Scientology der Stadt Hamburg http://www.hamburg.de/innenbehoerde/scientology-organisation/
Niedersächsisches Ministerium für Inneres http://www.verfassungsschutz.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=12277&_psmand=30
_________

Unterricht

Schule in den Ferien 2022
„Die Schule in den Ferien ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche, um während der Ferien in der Schule Lernrückstände abzubauen. Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos.“
Angebote in den Schulferien

Sommerferien: 07.07. - 19.08.2022
https://www.berlin.de/sen/bjf/corona/schule/ferienschule_2022.pdf

Prüfungsplan 2022
für das Abitur, die Schulabschlüsse nach Klasse 9 und 10, Abschlüsse der beruflichen Schulen

https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/pruefungen-und-abschluesse/pruefungsplan-2022.pdf

Veränderungen beim Abitur 2022 und Hinweise zur Durchführung des Zentralabiturs 2022
http://www.bea-charlottenburg-wilmersdorf.de/index.php/informationen-aus-der-senatsbildungsverwaltung/447-veraenderungen-beim-abitur-2022-und-hinweise-zur-durchfuehrung-des-zentralabiturs-2022

Prüfungsplan 2023
für das Abitur, die Schulabschlüsse nach Klasse 9 und 10, Abschlüsse der beruflichen Schulen
https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/pruefungen-und-abschluesse/pruefungsplan-2023.pdf
-----
Informationen zu Fächern, Rahmenlehrplänen, individuellem Lernen, Schulqualität, Kooperationspartnern etc.
http://www.berlin.de/sen/bildung/unterricht/

Portal Rahmenlehrplan Online Berlin-Brandenburg
http://www.berlin.de/sen/bildung/unterricht/faecher-rahmenlehrplaene/rahmenlehrplaene/#anhoerung
Siehe auch: http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/rlp-online/startseite/

Rahmenlehrplan kompakt für die Jahrgangsstufen 1 bis 10
Download:
https://www.berlin.de/sen/bildung/unterricht/faecher-rahmenlehrplaene/rahmenlehrplaene/rlp-kompakt-1-10.pdf

 Neuer Rahmenlehrplan für gymnasiale Oberstufe
https://www.berlin.de/sen/bildung/unterricht/faecher-rahmenlehrplaene/rahmenlehrplaene/
Von dort können auch die einzelnen Rahmenlehrplände als pdf heruntergeaden werden.
-----
Themen und Inhalte des Berliner Unterrichts im Überblick
Fachbriefe Berlin
Fachbriefe der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie für Berliner Schulen:
https://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/fachbriefe-bln

Qualitätsstandards für die inklusive Berliner Ganztagsschule
Mit Instrumenten zur Analyse von Entwicklungsstand und -zielen
Teil des Berliner Bildungsprogramms für die offene Ganztagsschule und Grundlage für die Qualitätsentwicklung an allen Berliner Ganztagsschulen (2021)
https://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/fileadmin/bbb/schule/schulentwicklung/Ganztagsschule/Material_GT/2021_11_25_Qualitaetsstand_inkl_BlnGanztagsschule.pdf

Sprachförderung und Sprachbildung
https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/foerderung/sprachfoerderung/fachinfo/

Fachbrief Interkulturelle Bildung 2021
https://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/fileadmin/bbb/themen/interkulturelle_bildung/Materialien/FB_IKBE_BE_2021_02_22.pdf

Leitfaden zur Integration von neu zugewanderten Kindern  und Jugendlichen in die  Kindertagesförderung und die Schule
https://www.berlin.de/sen/bjf/gefluechtete/leitfaden_zur_integration.pdf
----------

Legasthenie & Dyskalkulie
Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten

https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/foerderung/lernschwierigkeiten/lese-und-rechtschreibschwierigkeiten/

Individuelle Lernstandanalysen online (ILeaA plus)
Mehr: https://www.berlin.de/sen/bjf/service/presse/pressearchiv-2020/pressemitteilung.988868.php

ILeA plus – Tutorial, Werkzeuge für die Schulen
https://www.isq-bb.de/wordpress/werkzeuge/ileaplus/

ISQ-Portal
https://portal.isq-bb.de/
----------

Digitales / Online-Lernen

„Bedarf für schnelles Internet durch LTE-Router gedeckt
https://www.berlin.de/sen/bjf/service/newsletter/newsletter.1156703.php

Digitalisierungsstrategie
https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/digitale-schule/digitalisierungsstrategie/

Digitale Schule
https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/digitale-schule/

Lernraum Berlin - Die Lernplattform der Berliner Schulen
https://www.lernraum-berlin.de/start/

11.05.2022
Berliner Schulportal wird bereitgestellt
„Das Berliner Schulportal bietet in einer ersten Ausbaustufe den öffentlichen Berliner Schulen den kostenfreien Zugang zu den digitalen Lernplattformen Lernraum Berlin und itslearning sowie zu bettermarks (digitale Mathebücher) und Service- und Supportangebote für die zugänglichen digitalen Lösungen.“
https://www.berlin.de/sen/bjf/service/presse/pressearchiv-2022/pressemitteilung.1205221.php
----------

Das Bildungspaket (BuT)
„Anspruchsberechtigt sind Kinder und Jugendliche aus Familien, die Arbeitslosengeld II, , Sozialhilfe, Kinderzuschlag, Wohngeld oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz bekommen. Die Leistungen werden für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres gewährt. Bei Bezug von Sozialhilfe oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz sogar ohne jegliche Altersbeschränkung.
Die Leistungen zum Mitmachen in Kultur, Sport und Freizeit können nur bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres in Anspruch genommen werden. Auszubildende, die eine Ausbildungsvergütung erhalten, bekommen keine Leistungen aus dem Bildungspaket.“

http://www.berlin.de/sen/bjf/bildungspaket/
Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket (Formulate, Zuständigkeiten, Informationen)
https://service.berlin.de/dienstleistung/324466/

Bildungspaket – Fachinformationen und Download von Formularen)
http://www.berlin.de/sen/bjf/bildungspaket/fachinfo/#traegerhinweis
-----

Begabungsförderung
https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/foerderung/begabungsfoerderung/
----------

Schulbauten

Berliner „Schulbauoffensive“:
https://www.berlin.de/schulbau/

Publikationen (Leitfäden, Newsletter): https://www.berlin.de/schulbau/service/downloadcenter/publikationen/

Neue Raum‐und Funktionsprogramme
(SenBJF  Referat I D)
https://onedrive.live.com/?authkey=%21APZQA3zGG9uWWiE&cid=7A61FC76C9AE0220&id=7A61FC76C9AE0220%21499&parId=7A61FC76C9AE0220%21490&o=OneUp

Leitfaden „Partizipation im Schulbau“
Download:
https://1drv.ms/b/s!AiACrsl2_GF6hTwgKXbmtcA6kbKO 

Musterraumprogramm für die Berliner Schule. Anwendung desselben bei der Schulbauoffensive im Land Berlin (09.06.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11975.pdf
__________

Gremien

Mitwirkung von Schülern und Eltern in der Schule
https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/gute-schule/mitwirkung-von-schuelern-und-eltern/

August 2021
Fragen zur Durchführung von Gremiensitzungen unterhalb der Landeseben    
à http://www.bea-charlottenburg-wilmersdorf.de/index.php/informationen-aus-der-senatsbildungsverwaltung/422-durchfuehrung-von-gremiensitzungen-unterhalb-der-landeseben

Landesschulbeirat: Termine der Sitzungen 2020: https://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/lsb-berlin
Landesschülerausschuss Berlin (LSA): https://lsaberlin.de
Landeselternausschus
s (LEA): http://www.leaberlin.de
__________

Ferientermine 2016 - 2024
http://www.berlin.de/sen/bjf/service/kalender/ferien/artikel.420979.php
_____ _____ _____ _____ _____ _ ____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____

 

Aus dem Abgeordnetenhaus

Stand: 17.06.2022
https://www.parlament-berlin.de/de/Startseite

Plenum
https://www.parlament-berlin.de/de/Das-Parlament/Plenum

Liveticker Plenum
https://www.parlament-berlin.de/mediathek/parlament-live/liveticker-plenum

Übersicht der Gewählten für die 19. Wahlperiode
https://www.parlament-berlin.de/das-parlament/abgeordnete
Siehe auch: https://www.wahlen-berlin.de/wahlen/BE2021/AFSPRAES/gewaehlte.html

Plenarunterlagen
https://www.parlament-berlin.de/de/Dokumente
http://www.parlament-berlin.de/de/Dokumente/Plenarmaterialien

Terminplan Plenarsitzungen 2022
https://www.parlament-berlin.de/media/download/2221

Parlament live!
Seien Sie während der Plenarsitzung live dabei!
https://www.parlament-berlin.de/de/Mediathek/Parlament-live

11. Plenarsitzung, am  05.05.2022, 10:00 Uhr  
Einladung mit Tagesordnung: https://www.parlament-berlin.de/ados/19/IIIPlen/einladung/plen19-011-e.pdf
Beschlußprotokoll: https://www.parlament-berlin.de/ados/19/IIIPlen/protokoll/plen19-011-bp.pdf
Plenarprotokoll:
https://www.parlament-berlin.de/ados/19/IIIPlen/protokoll/plen19-011-pp.pdf

12. Plenarsitzung, am  19.05.2022, 10:00 Uhr 
Einladung mit Tagesordnung: https://www.parlament-berlin.de/ados/19/IIIPlen/einladung/plen19-012-e.pdf
Beschlußprotokoll: https://www.parlament-berlin.de/ados/19/IIIPlen/protokoll/plen19-012-bp.pdf
Plenarprotokoll: https://www.parlament-berlin.de/ados/19/IIIPlen/protokoll/plen19-012-pp.pdf

13. Plenarsitzung, am  09.06.2022, 10:00 Uhr 
Einladung mit Tagesordnung: https://www.parlament-berlin.de/ados/19/IIIPlen/einladung/plen19-013-e.pdf
Beschlußprotokoll: https://www.parlament-berlin.de/ados/19/IIIPlen/protokoll/plen19-013-bp.pdf
Plenarprotokoll: https://www.parlament-berlin.de/ados/19/IIIPlen/protokoll/plen19-013-pp.pdf
----------

Ausschüsse

Livestream der Ausschüsse
https://www.parlament-berlin.de/de/Mediathek/Parlament-live/Livestream-Ausschuss

Sitzungsunterlagen der Ausschüsse
https://www.parlament-berlin.de/de/Dokumente/Sitzungsuebersicht
----------

Ausschusses für Bildung, Jugend und Familie:

7. öffentliche Sitzung am 28.04.2022, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Einladung mit Tagesordnung
: https://www.parlament-berlin.de/ados/19/BildJugFam/einladung/bjf19-007-e.pdf
(Themen u.a.: Corona, Ukraine-Krieg)
Beschlussprotokoll:
https://www.parlament-berlin.de/ados/19/BildJugFam/protokoll/bjf19-007-bp.pdf

8. öffentliche Sitzung am 20.05.2022, 14:00 Uhr – 19:00 Uhr
Einladung mit Tagesordnung
: https://www.parlament-berlin.de/ados/19/BildJugFam/einladung/bjf19-008-e.pdf
Beschlussprotokoll
: https://www.parlament-berlin.de/ados/19/BildJugFam/protokoll/bjf19-008-bp.pdf
Inhaltsprotokoll
: https://www.parlament-berlin.de/ados/19/BildJugFam/protokoll/bjf19-008-ip.pdf

9. öffentliche Sitzung am 02.06.2022, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Einladung mit Tagesordnung
: https://www.parlament-berlin.de/ados/19/BildJugFam/einladung/bjf19-009-e.pdf
Beschlussprotokoll
: https://www.parlament-berlin.de/ados/19/BildJugFam/protokoll/bjf19-009-bp.pdf

10. öffentliche Sitzung am 16.06.2022, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Einladung mit Tagesordnung:
https://www.parlament-berlin.de/ados/19/BildJugFam/einladung/bjf19-010-e.pdf (TOP u.a.: Entwicklung der Schülerzahlen sowie mittelfristige Lehrkräftebedarfsplanung)
----------

Antworten auf Parlamentarische Anfragen:
* https://pardok.parlament-berlin.de/portala/start.tt.html

Ältere (ab 2017) Anfragen und Antworten finden Sie im Archiv: http://www.bea-charlottenburg-wilmersdorf.de/index.php/aus-dem-abgeordnetenhaus-protokolle-antworten-zu-anfragen/290-antworten-der-senatsverwaltung-auf-kleine-anfragen

Anmerkung: Das hier angegeben Datum bezieht sich auf den Zeitpunkt der Antwort der zuständigen Senatsstelle. Das Datum des Eingangs beim Abgeordnetenhaus und das der Veröffentlichung kann davon (erheblich) abweichen.

Schutz von Denkmälern und Kunst im öffentlichen Raum (03.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11642.pdf

Wann haben die Berliner Schulen endlich schnelles Internet? Teil II (04.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11650.pdf

Vollständige Transparenz herstellen: Gewaltfreie Kommunikation bei Schulräten sicherstellen (04.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11638.pdf

Verfügbarkeit der Züge nach Schulentwicklungsplänen für alle Schultypen (04.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11598.pdf

Asbest in Schulgebäuden inkl. dazugehöriger Sportanlagen im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf – kann Schule krank machen? (09.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11678.pdf

Aufnahme ukrainischer Kinder und Jugendlicher – ein Lotteriespiel? (11.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11694.pdf

Meldung von verfügbaren Kapazitäten der Schulen für die Aufnahme von geflüchteten Kindern aus der Ukraine (11.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11661.pdf

Eine weitere staatliche Europaschule für Berlin und die ukrainischen Kinder? (11.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11695.pdf

Ukrainische Pädagogen – ein Einsatz an Berliner Schulen? (11.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11693.pdf

Vollausgebildete Lehrer in Berlin – Mangelware? (11.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11696.pdf

Werkstätten an Schulen (11.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11691.pdf

Schwimmen in Berlin – eine Selbstverständlichkeit für alle Grundschüler? (12.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11708.pdf

Kosten und Ersparnisse von verbeamteten Lehrern (12.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11712.pdf

Kinderarmut in Berlin – 2021 (13.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11705.pdf

Saubere Luft für Kinder und Personal – Luftfiltergeräte in Kitas (17.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11815.pdf

Personalentwicklung in den Berliner Schulen (31.05.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11853.pdf

Verwaltungskosten des Bewerbungsprozesses für Lehramtsreferendare (02.06.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11878.pdf

Gute Lehre sicherstellen – Qualifikation von Lehrkräften an Berliner Gemeinschaftsschulen
(03.06.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11918.pdf

Berliner Schulgärten (09.06.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11969.pdf

Musterraumprogramm für die Berliner Schule. Anwendung desselben bei der Schulbauoffensive im Land Berlin (09.06.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11975.pdf

Quereinstiegsmaster und Berliner Lehramt-Stipendium (09.06.2022)
Mehr:
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11959.pdf

Leerstelle Unterrichtsgarantie: Fachkräftemangel an Berlins Schulen (09.06.2022)
https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/19/SchrAnfr/S19-11949.pdf
_____ _____ _____ _____ _____ _ ____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____



Veranstaltungen / Angebote

Landersverband Legasthenie & Dyskalkulie
https://www.bvl-legasthenie.de/veranstaltungen-kursangebote/landesverbaende/lvl-berlin-brandenburg.html

 

Berliner Elternzentrum: Autismus-Themen-Cafés
https://elternzentrum-berlin.de/termine-kal

Berliner Familienportal
https://www.berlin.de/familie
Veranstaltungen: https://www.berlin.de/familie/de/suche?modules%5B%5D=event&query=&timespans%5B%5D=Heute

Jugend Kultur Service:
Super-Ferien-Pass
„400 Preisvorteile und Verlosungen – Für alle Berliner Kinder und Jugendlichen bis einschl. 18 Jahre – 100 Tage Ferien für nur 9€
Erlebe tolle Ferien mit deinem Super-Ferien-Pass. Das Taschenbuch bietet dir jeden Tag tolle Angebote und besteht aus 3 Teilen: Coupons (= Preisvorteile), Badekarte und Verlosungen (=Veranstaltungen).
Die Coupons sind attraktive Rabatte, freie Eintritte und Ähnliches, die du in den Ferien selbständig nutzen kannst. Zum Beispiel: Freier Eintritt in Zoo und Tierpark, kostenloses Eislaufen, tolle Preisvorteile für das Studio of Wonders, die DARK MATTER Ausstellung, KÖRPERWELTEN, die Storchenschmiede Linum und für Kinos, Workshops und Sportangebote.
Die Badekarte bietet dir pro Ferientag einmal kostenfreien Eintritt in ein Schwimmbad der Berliner Bäderbetriebe. Genaue Infos zur Handhabung findest du weiter unten und direkt auf der Badekarte. [Je nach Corona-Lage kann es Einschränkungen geben. Bitte immer im Vorfeld über die aktuelle Variante der Einlösung informieren (Online, Zeitfenster, Kasse etc.)]
Die Verlosungen sind exklusive und für dich kostenfreie Ferienaktionen. Die Liste der Veranstaltungen und die Anmeldung (Teilnahme an Verlosung) sind auf unserem Verlosungsportal zu finden. Zum Beispiel: Bauernhoffahrten, Poetry Slams, Tagesfahrten zum Hansa Park, Theaterbesuche, Ausflüge und Workshops, aber auch Freikarten für Sport-Events, Kinos und mehr.
Wichtig!
Der Pass ist personengebunden und nur für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre mit Wohnsitz in Berlin gültig.
Hol dir ab dem 20. Juni deinen eigenen Super-Ferien-Pass (…):
https://www.jugendkulturservice.de/de/ferien-und-familienzeit/super-ferien-pass/

Sportjugend
Schwimmintensivkurse in den Sommerferien 2022
Die Anmeldung für die Sommerferien 2022 ist voraussichtlich ab Freitag dem 17.6. um ca. 17 Uhr möglich.
„Schwimmen können macht Spaß und ist lebenswichtig! Darum bieten mehrere Berliner Schwimmvereine in Zusammenarbeit mit der Sportjugend Berlin in den Sommerferien Schwimm-Intensivkurse für Kinder an.
Die Intensivkurse richten sich an Berliner Schüler/-innen der vierten Klasse, die im Schwimmunterricht der dritten Klasse kein Seepferdchen oder Jugendschwimmabzeichen in Bronze erworben haben. In Ausnahmefällen dürfen Schüler/-innen der fünften und sechsten Klasse teilnehmen. In kleinen Gruppen mit bis zu 12 Kindern können die Schüler/-innen besser schwimmen lernen und ihr Schwimmabzeichen nachholen. Die Intensivkurse sind kostenlos und finden in den Sommerferien jeden Tag für 45 Minuten statt.
Wir wünschen Ihrem Kind viel Freude und viel Erfolg beim Schwimmen!
Die Schwimm-Intensivkurse werden gefördert von den Senatsverwaltungen für Inneres und Sport und für Bildung, Jugend und Familie.“
https://www.schwimmkurse-sportjugend.de/
https://www.schwimmkurse-sportjugend.de/angebote

Schule und Museen
Angebotsübersicht für Schulen
https://www.museumsportal-berlin.de/de/planen-organisieren/angebote-fuer-schulen/

Staatliche Museen zu Berlin
Online-Telephon – Rundgänge: https://www.smb.museum/veranstaltungen/
https://www.smb.museum/aktuelle-informationen-fuer-besucherinnen-waehrend-der-corona-pandemie/

Jugend im Museum
https://www.jugend-im-museum.de/

Märkisches Museum
Im Märkischen Museum präsentiert das Stadtmuseum Berlin Ausstellungen und Objekte zur  Mehr:
https://www.stadtmuseum.de/maerkisches-museum
Digitale Angebote: https://www.stadtmuseum.de/digitale-angebote

Berliner Zentrum Industriekultur (bzi) - JuniorRoute
„Wie kommt das Wasser in die Leitung und der Strom in die Steckdose? Wie entsteht eine Radiosendung? Und was hat Zwangsarbeit mit Industriekultur zu tun?
Die hier vorgestellten Angebote unserer JuniorRoute beleuchten die Berliner Industriegeschichte multiperspektivisch. So werden die Zusammenhänge zwischen Industrialisierung und gesellschaftlicher Diversität ebenso deutlich, wie die zwischen Wirtschaft und Politik. Die ausgewählten Formate konzentrieren sich auf eine narrative Geschichtsdarstellung. Die Inhalte erschließen sich im Dialog, die Angebote fördern Medien-, Methoden- und Sozialkompetenz.
Ob klassische Führung, Stadtspaziergang, Rallye, GPS-Tour oder Workshop: Gemeinsam mit unseren Partnerinnen und Partnern bieten wir Ihnen außergewöhnliche Lernanregungen. Wir haben die Angebote mit dem Berliner Rahmenlehrplan abgeglichen. Beachten Sie dazu gern unsere Empfehlungen zur Lehrplananbindung in unterschiedlichen Fächern.“

Update:
„Ab Mitte Februar finden Sie an dieser Stelle wieder alle Informationen zu spannenden Führungen, Stadtspaziergängen, Rallyes, GPS-Touren oder Workshops rund um die Berliner Industriegeschichte für verschiedene Altersgruppen.“
Mehr:
https://industriekultur.berlin/erleben/juniorroute/

Lange Nacht der Wissenschaften 2022 – 02.07.2022
Programm:
https://www.langenachtderwissenschaften.de/programm

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) : „Ferienpraktika "Werkstoffferien"
Gemäß dem Motto "Experimentieren wie die Profis" vermittelt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bundesweit Ferienpraktika im Bereich Werkstofftechnologien an renommierten deutschen Forschungseinrichtungen. Beim Umgang mit Hightech-Geräten erfahren interessierte Schülerinnen und Schüler Hintergründe darüber, wie mit Neuen Materialien und Werkstoffen innovative Lösungen für zentrale Zukunftsfragen entwickelt werden, zum Beispiel den Klima- und Umweltschutz, der nachhaltigen Wasser- und Energieversorgung oder den Kampf gegen Volkskrankheiten. Bedingt durch die Corona-Pandemie bieten wir seit 2020 auch virtuelle Exkursionstage („Virtual Lab Day“) an, die spannende Einblicke in die Arbeit von Forschenden gewähren.“
Mehr:
https://www.werkstofftechnologien.de/veranstaltungen/ferienpraktika-werkstoffferien
Anmeldungen:
Anmeldeschluss für den Virtual Lab Day: für die Termine im September der 08.09.2022
Anmeldeschluss für die Ferienpraktika ist der 16. September 2022
Elektronische
Anmeldeformular:  https://info.werkstofftechnologien.de/-survey2/25532/10/y8MkS

Gedenktafeln in Berlin
Auf dieser Website finden Sie Informationen zu 3264 Gedenktafeln an historischen Orten in Berlin. Viele davon sind der Erinnerung an jene Menschen gewidmet, die sich der nationalsozialistischen Diktatur widersetzt haben oder Opfer von politischer oder rassistischer Verfolgung geworden sind.
https://www.gedenktafeln-in-berlin.de/

Denkmaldatenbank: https://www.berlin.de/landesdenkmalamt/denkmale/liste-karte-datenbank/denkmaldatenbank/

SBNE – Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung (Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf)
Projektwoche für Grundschulklassen zu den Themen Müllvermeidung und Zero Waste.
„Kurzbeschreibung Workshop
Der Workshop findet innerhalb einer Woche statt. Hierfür kommen die beiden Workshop-Leiter täglich für 90 Minuten (eine Doppelstunde) in die Klasse. Die Hauptsäule bildet das Hörspiel, welches gemeinsam im Klassenverband kapitelweise (pro Tag ein Kapitel ca. 6min) angehört wird. Daraus folgen Diskussionsrunden, Gruppenarbeiten, malen, schreiben, basteln und musizieren. Am Ende der Woche, welche mit einem Zero Waste Frühstück ihren Höhepunkt findet, erhalten die Teilnehmer:innen ein Zertifikat, welches sie als „Zero-Waste-Klasse“ ausweist. (…)“
Interessierte Klassen melden sich am besten beim Team der SBNE:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mehr:
https://sbne.de/veranstaltungen/zero-waste-projektwoche-mit-ich-herr-meyer/

Deutscher Handwerkskammertag (DHKT):
„Wir bringen die Themen des Handwerks in die Schule und den Unterricht

Ob Mathematik, Deutsch, Ethik, Geografie, Kunst, Physik oder Chemie: Ausgerichtet an den aktuellen Lehr- und Bildungsplänen, zeigt "Handwerk macht Schule" mit alltagsnahen und lebensweltorientierten Fragen die Themenvielfalt, die das Handwerk bietet. Dabei geht es um mehr als um Mörtel, Malerpinsel, Mehl oder Maulschlüssel. Es geht um Zukunft, Innovationen und Nachhaltigkeit. Kurz: Wir verdeutlichen, dass das Handwerk Tradition und Innovation auf einzigartige Weise miteinander verbindet. So begeistern wir Schülerinnen und Schüler aller Schulstufen für die Themen des Handwerks.
Gebündelt zu Unterrichtseinheiten stellen wir dafür Lehr- und Lernmaterialien bereit, die unmittelbar im Unterricht eingesetzt werden können. Neue Materialien kommen stetig hinzu. Damit ist "Handwerk macht Schule" für euch "die Wissensmacht von nebenan".“
Mehr:
https://www.handwerk-macht-schule.de/

Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum e.V. – EPIZ
24./25.06.2022
Werkstatt 1. Rassismus individuell und strukturell begegnen - in der Grundschule
für Schulleitungen, multiprofessionelle Teams und Gesamtelternvertretungen der Grundschule
„Globale Gerechtigkeit setzt Partnerschaft auf Augenhöhe voraus. Für viele Kinder ist dies jedoch durch Rassismus im Alltag und den Strukturen des Bildungswesens nicht gegeben. Für Bilder*innen und Ansprechpersonen der Kinder ist selten nachvollziehbar, welche traumatischen Auswirkungen Diskriminierung auf den Werdegang der Kinder hat. Darum braucht das Bildungswesen neben sensibilisierten Bezugspersonen insbesondere Strukturen, die bei rassistischen Übergriffen auf die Kinder greifen, ihnen Schutz bieten und ihnen die Möglichkeit geben, ihre Potentiale und Identitäten auszuleben.“
Wann: 24.6.2022 13:00 Uhr - 17:30 Uhr, 25.6.2022 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
bei Bedarf kollegiale Supervision: 20.10.2022 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Wo: Aula der Clara Grunwald Grundschule
Hallesche Straße 24, 10963 Berlin
https://www.epiz-berlin.de/wp-content/uploads/Werkstatt-1-Flyer.pdf
Anmeldung:
https://epizberlin.co.crm-now.de/veranstaltungen/details/faire-schule-werkstatt-1

Stiftung Naturschutz Berlin
„Mit Nemo den Sommer erleben

Umweltbildung für Grundschulkinder im Park nebenan“
https://www.umweltkalender-berlin.de/e/mit-nemo-den-sommer-erleben-297
_____ _____ _____ _____ _____ _ ____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____

 

Ausschreibungen / Wettbewerbe

Allgemeine Informationen zu Wettbewerben
https://www.berlin.de/sen/bildung/unterricht/wettbewerbe/
Und: https://www.gew.de/marktplatz/wettbewerbe/

Europäische Wettbewerbe für Schüler und Schulen
https://www.berlin.de/sen/bjf/europa/bildung-und-europa/infos-fuer-lehrkraefte/wettbewerbe/

Bundeswettbewerb Fremdsprachen
„Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen ist ein Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 13 sowie Auszubildende. Er möchte Neugier auf fremde Sprachen und Kulturen wecken und bietet Raum für interkulturellen Austausch. Bei den Aufgaben geht es daher nicht nur um Grammatik- und Vokabelwissen, sondern vor allem auch um Kreativität und Spaß im Umgang mit Sprache.“
Mehr:
https://www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de/erwachsene/

Bundesweite Mathematik-Wettbewerbe
„Wie sähe unsere Welt ohne clevere Mathematikerinnen und Mathematiker aus? Ob bei der Herstellung und beim Transport von Produkten, beim Bau von Häusern oder bei der Software-Programmierung – überall sind originelle mathematische Lösungen gefragt. Wie gut also, dass es unter dem Dach der Bundesweiten Mathematik-Wettbewerbe gleich mehrere Trainingsangebote für Mathetalente gibt.
Ob Bundeswettbewerb Mathematik, Mathematik-Olympiade, der Auswahlwettbewerb zur Internationalen Mathematik-Olympiade oder das Trainingsprogramm Jugend trainiert Mathematik: Präzises Denken und eine kreative Herangehensweise sind gefragt, um knifflige Aufgaben zu lösen.“
Mehr:
https://www.mathe-wettbewerbe.de/erwachsene/

Stiftung Lesen
Der Deutsche Lesepreis 2023 - bis zum 30.06.2022
Ab dem 01. April können sich Einzelpersonen, Einrichtungen, Kindertagesstätten und Schulen, die sich in Deutschland für die Leseförderung engagieren, für den Deutschen Lesepreis bewerben
https://www.deutscher-lesepreis.de/

„BIKO - „Bildungsarbeit zu Kolonialismus und Verantwortung in Berliner Schulen“
Das Programm soll einen Beitrag dazu leisten, dass Berlin seiner Rolle und historischen Verantwortung im Zeitalter des deutschen und europäischen Kolonialismus gerecht wird. Eine intensivere und differenziertere gesellschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema Kolonialismus soll angeregt werden. (…)
Die vollständigen Fördermodalitäten und die Antragsformulare sowie weitere Informationen finden Sie unter
https://nord-sued-bruecken.de/foerderprogramm-berlin-biko.html
Für Rückfragen steht Ihnen Cora Steckel, Stiftung Nord-Süd-Brücken unter (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)  zur Verfügung.“
Mehr:
https://nord-sued-bruecken.de/foerderprogramm-berlin-biko.html

Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V.
Preis für demokratische Schulentwicklung 2022 - Bis 30.06.2022
Gesucht und prämiert werden Schulen, in denen Kinder und Jugendliche gemeinsam mit ihren Pädagog*innen Demokratie lebendig gestalten.
Mehr:
https://www.degede.de/blog/2022/02/demokratieerleben-der-preis-fuer-demokratische-schulentwicklung-2022/

Ausschreibungskalender zu Musikwettbewerben, Preisen und Stipendien
http://www.miz.org/ausschreibungen.html

Verbraucherzentrale Bundesverband
Verbraucherschule
„Die Auszeichnung Verbraucherschule geht in eine neue Runde: Bis 30. September 2022 können sich allgemein- und berufsbildende Schulen mit Maßnahmen aus dem aktuellen Schuljahr 2021/22 als Verbraucherschule bewerben.
Gesucht werden Schulen, die praxisorientierte und innovative Maßnahmen der Verbraucherbildung umsetzen. Als Maßnahme gilt eine Aktion, in der die Schule oder einzelne Lehrkräfte einer Schülergruppe Alltagskompetenzen besonders intensiv vermitteln. Dies kann beispielsweise im Rahmen von Unterrichtsvorhaben, Projektwochen oder außercurricularen Aktivitäten stattfinden.“
Mehr:
https://www.verbraucherbildung.de/herzlich-willkommen-beim-netzwerk-verbraucherschule/jury-und-kriterien

Berliner Klima Schulen – bis 20.06.2022
„Welches Projekt soll den Publikumspreis gewinnen?
Die folgenden Projekte beteiligen sich am Wettbewerb "Berliner Klima Schulen" 2022 und konkurrieren hier um den Publikumspreis. Dem Gewinner winkt eine Klassenfahrt! Jetzt abstimmen was das Zeug hält – es lohnt sich! (…)
Die
Online-Abstimmung zum Publikumspreis startet am 13.06. – abgestimmt kann bis zum 20.06. werden. An der Abstimmung können sich alle beteiligen.
Mehr:
https://www.berliner-klimaschulen.de/w/
https://www.berliner-klimaschulen.de/der-wettbewerb/

Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes
https://www.dkhw-foerderdatenbank.de/
https://www.dkhw-foerderdatenbank.de/themenfonds.html

Aktion Mensch
„Die Aktion Mensch setzt sich für Inklusion ein. Menschen mit und ohne Behinderung sollen in allen Bereichen des Lebens ganz selbstverständlich zusammenleben. Lernen Sie hier das gesamte Angebot unserer Förderprogramme kennen – bei Wahl eines Lebensbereiches finden Sie einen schnellen Überblick über die hier verfügbaren Programme.“

https://www.aktion-mensch.de/foerderung/foerderprogramme.html

Internet für alle
“Die Aktion Mensch bringt Sie ins Internet: Mit dem neuen Aktions-Förderangebot „Internet für alle“ werden Investitionskosten und Bildungsangebote gefördert, die eine gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am digitalen Fortschritt ermöglichen. Noch bis zum 31. Dezember 2022 kann Ihr Projekt mit 2 x 5.000 Euro ohne Eigenmittel gefördert werden.“
https://www.aktion-mensch.de/foerderung/foerderprogramme/weitere-foerderangebote/internet-fuer-alle

Aelius Förderwerk
Wir fördern Schüler:innen mit Workshops, dem Mentoring-Programm "Dialog Chancen" und einem Beratungsangebot.
Mehr Informationen unter:
https://www.aelius-foerderwerk.com/
_
____ _____ _____ _____ _____ _ ____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____

 

Studien

Weitere Studien auf der Homepage:
http://www.bea-charlottenburg-wilmersdorf.de/index.php/12-nachrichten/321-studien-umfragen

13.06.2022
Corona: Informationen, Schulschließungen und Tests wirken gegen Infektion
„Unter den sogenannten nicht-pharmazeutischen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie waren öffentliche Informationskampagnen und Schulschließungen laut einer Studie des IfW Kiel, in die auch Daten aus Deutschland eingeflossen sind, am effektivsten. Sie senkten die Reproduktionszahl, also die Anzahl an Menschen, die eine infizierte Person im Durchschnitt ansteckt, um 0,35 bzw. 0,24. “Gleichwohl folgt aus der hohen Wirksamkeit einer Maßnahme nicht automatisch eine Empfehlung zur politischen Umsetzung, wenn wie im Fall von Schulschließungen die negativen Folgen stark sind”, sagt Studienautor Alexander Sandkamp vom IfW Kiel.“
Mehr:
https://www.ifw-kiel.de/de/publikationen/medieninformationen/2022/corona-informationen-schulschliessungen-und-tests-wirken-gegen-infektion/
Die Studie
„ABSTRACT
A LOCKDOWN A DAY KEEPS THE DOCTOR AWAY: THE EFFECTIVENESS OF NON-PHARMACEUTICAL INTERVENTIONS DURING THE COVID-19 PANDEMIC*
Anthonin Levelu and Alexander Sandkamp
Countries have employed a variety of non-pharmaceutical interventions (NPIs) in order to curtail the 
COVID-19 pandemic. However, the success of individual measures in reducing the number of infections remains controversial. This paper exploits a panel data set of 107 countries to estimate the effects of 14 NPIs on the spread of the disease.
While almost all measures had a dampening effect on the reproduction rate of the virus, public information campaigns and school closings were most effective, followed by testing policies, contact tracing and international travel restrictions. Public event cancellation and school closings were less effective during the second wave of the pandemic, while public information campaigns and the obligation to wear masks worked better. Several NPIs had a stronger impact on infections in autocratic countries, while others were less effective.“
pdf-Download:
https://www.ifw-kiel.de/fileadmin/Dateiverwaltung/IfW-Publications/-ifw/Kiel_Working_Paper/2022/KWP_2221_A_lockdown_a_day_keeps_the_doctor_away__The_effectiveness_of_non-pharmaceutical_interventions_during_the_Covid-19_pandemic/KWP_2221.pdf
-----
Mai 2022
Deutschen Kinderhilfswerk
Kinderreport Deutschland 2022

„Durch den demografischen Wandel, die Klimakrise und die Corona-Pandemie ist das Thema Generationengerechtigkeit stärker in den Fokus gerückt. Kinder und Jugendliche müssen mit den Auswirkungen politischer Entscheidungen, die heute getroffen werden, noch lange leben. Wie kann eine generationengerechte Politik für sie aussehen? Wie können sie stärker an Zukunftfragen beteiligt werden? Diesen Fragen widmet sich der Kinderreport 2022 des Deutschen Kinderhilfswerkes.“
Mehr:
https://www.dkhw.de/schwerpunkte/kinderrechte/kinderreport-2022/

Der Kinderreport Deutschland 2022 zum Herunterladen
* Der
komplette Kinderreport 2022 (PDF): https://www.dkhw.de/fileadmin/Redaktion/1_Unsere_Arbeit/1_Schwerpunkte/2_Kinderrechte/2.2_Kinderreport_aktuell_und_aeltere/Kinderreport_2022/DKHW_Kinderreport_2022.pdf
* Die
Ergebnisse der repräsentativen Umfrage für den Kinderreport 2022 (PDF): https://www.dkhw.de/fileadmin/Redaktion/1_Unsere_Arbeit/1_Schwerpunkte/2_Kinderrechte/2.2_Kinderreport_aktuell_und_aeltere/Kinderreport_2022/DKHW_Kinderreport_2022_Praesentation_Grafiken.pdf
* Die
Zusammenfassung des Kinderreports 2022 (PFD):https://www.dkhw.de/fileadmin/Redaktion/1_Unsere_Arbeit/1_Schwerpunkte/2_Kinderrechte/2.2_Kinderreport_aktuell_und_aeltere/Kinderreport_2022/DKHW_Kinderreport_2022_Zusammenfassung.pdf
-----

Inklusionsstudie
„25. Mai 2022 (Veröffentlichung):
Die umfangreiche Inklusionsstudie aus 2021 von Rackles Consulting ist ab sofort kostenfrei im Volltext zum Download als PDF verfügbar“
https://rackles.com/wp-content/uploads/2022/05/Inklusionsstudie-Rackles-Consulting-2021.pdf
-----
17.05.2022
Der Paritätische
Armut von Studierenden in Deutschland

Aktuelle empirische Befunde zu einer bedarfsorientierten Reform der Berufsausbildungsförderung in Deutschland
„Das grundlegende Ziel der Ausbildungsförderung ist die Realisierung von Chancengleichheit in der Bildungspolitik. Der individuelle Bildungserfolg darf nicht von der sozialen Herkunft und den finanziellen Möglichkeiten der Eltern abhängen. Zudem dient das BerufsBAföG als soziales Sicherungssystem der materiellen Existenzsicherung der Studierenden. Diese Ziele werden zuletzt immer weniger erreicht: die Zahl der BAföG Beziehenden nimmt dramatisch ab. 2020 erhielten nach dem 22. BAföG-Bericht der Bundesregierung etwa 321.000 Studierende BAföG Leistungen. Dies entspricht bei einem Bestand von 2,84 Mio. Studierenden einem Anteil von bescheidenen 11 Prozent. 2010 bezogen noch 386.000 Studierende BAföG Leistungen, was bei einem Bestand von 2,098 Mio. Studierenden einem Anteil von 18,4 Prozent entsprach“.
Mehr:
https://www.der-paritaetische.de/fileadmin/user_upload/Publikationen/doc/PaFo-2022-Armut_von_Studierenden.pdf
_____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____

 

Presse (Themen/Auswahl)


Schule / Unterricht / Prüfungen / Notengebung

08.05.2022
Der Boys Day bringt auch nichts: Mama Ju, Rezo und der Zukunftstag
Die Kolumnistin hat arge Zweifel am Sinn des „Zukunftstages“, leidet unter eskalierenden Berufsbedenken und quasi-adoptierten Youtubern.
Mehr:
https://taz.de/Der-Boys-Day-bringt-auch-nichts/!5844580/

31.05.2022
Schule mal anders : Heute wieder eine gute Stunde Glück gehabt
Für das Schulfach „Glück“ gibt es nichts auswendig zu lernen. Stattdessen lautet das Lernziel: Wohlbefinden. Doch wie lässt sich das nur unterrichten?
Mehr:
https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/klassenzimmer/unterricht-in-glueck-wie-sich-wohlbefinden-lehren-laesst-18059147.html

01.06.2022
Lehrkräfte attestieren Schülern massive Probleme beim Handschreiben nach Corona – VBE beklagt Förderdefizite
Jungen mit Schreibschwierigkeiten sind in der Pandemie weiter zurückgefallen. Das ist das Ergebnis der STEP-Umfrage 2022. Mehr als sieben von zehn Lehrkräften machen bei ihren Schülerinnen und Schülern nach dem Distanzunterricht deutlich größere Probleme bei Schreib-Struktur, Leserlichkeit sowie dem Schreibtempo aus. Das Schreibmotorik Institut und der Verband Bildung und Erziehung (VBE) sehen deshalb die Notwendigkeit, das Schreiben von Hand über alle Klassenstufen hinweg gezielter zu fördern.
Mehr:
https://www.news4teachers.de/2022/06/lehrkraefte-attestieren-schuelern-massive-probleme-beim-handschreiben-nach-corona-vbe-beklagt-foerderdefizite/

09.06.2022
Anne-Frank-Tag an deutschen Schulen:„Eine coole Idee

Annelie poliert einen Stein. Sophia illustriert das Thema Freundschaft. Wie sich Schulen zum Geburtstag Anne Franks mit dem NS-Regime beschäftigen.
Mehr:
https://taz.de/Anne-Frank-Tag-an-deutschen-Schulen/!5856804/

12.06.2022
Unisex-Toiletten: Kommt das Klo für alle auch an Berliner Schulen?

Wer aufs Klo möchte, muss sich bislang meist entscheiden. Mit der Trennung nach Geschlechtern ist nun auch an einer Schule Schluss. Setzen sich Unisex-Toiletten durch?
Mehr:
https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/unisex-toiletten-kommt-das-klo-fuer-alle-auch-an-berliner-schulen-li.235422


Digitales

08.05.2022
Aktuell nur fünf Standorte mit schnellem Internet : Berlin will bis 2024 alle öffentlichen Schulen an das Breitbandnetz anschließen
Seit Jahren kommt der Senat beim Anschluss der Schulen an schnelles Internet nicht recht voran. Nun gibt es immerhin einen festgelegten Zeitplan.
Mehr:
https://www.tagesspiegel.de/berlin/aktuell-nur-fuenf-standorte-mit-schnellem-internet-berlin-will-bis-2024-alle-oeffentlichen-schulen-an-das-breitbandnetz-anschliessen/28315730.html

19.05.2022
Datenschutz: Ich sehe was, was du eintippst
Daten werden erst nach dem Klick auf "Senden" übertragen? Ein Trugschluss: Tausende Websites sammeln E-Mail-Adressen bereits beim Eintippen, zeigt nun eine Studie.
Mehr:
https://www.zeit.de/digital/datenschutz/2022-05/datenschutz-eintippen-studie-leaky-forms/komplettansicht

23.05.2022
„Die große Chance der Digitalisierung liegt darin, dass wir endlich individualisiertes Lernen möglich machen“: Bildungsforscher Rolff im Interview
Es wird viel über die Defizite bei der Digitalisierung der Schulen gesprochen und wenig über die Chancen eines digital gestützten Unterrichts. Hans-Günter Rolff, emeritierter Professor an der TU Dortmund und als ehemaliger Gründungsdirektor des Instituts für Schulentwicklungsforschung einer der renommiertesten Bildungswissenschaftler in Deutschland, stört sich daran – er hat deshalb ein Buch herausgegeben, in dem 49 wissenschaftliche Autorinnen und Autoren auf knapp 1.000 Seiten die Potenziale beschreiben und das als Standardwerk fürs Lehren mit digitalen Medien in Deutschland gelten kann*. Wir haben mit ihm gesprochen.
Mehr:
https://www.news4teachers.de/2022/05/die-grosse-chance-der-digitalisierung-liegt-darin-dass-wir-endlich-individualisiertes-lernen-moeglich-machen-bildungsforscher-rolff-im-interview/

11.06.2022
GEW-Chefin Finnern: Rund ein Drittel der Schulen sind digital abgehängt – Digitalisierung braucht mehr Personal
Maike Finnern, Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), sieht beim Stand der Digitalisierung der Schulen die Chancengleichheit gefährdet. Rund ein Drittel der Schulen seien digitale Nachzügler, denen es an der grundlegenden Ausstattung fehle, sodass deren Schülerinnen und Schüler abgehängt würden, stellte sie in einem Interview auf dem didacta-Stand von AixConcept – dem IT-Dienstleister für Schulen – fest. Im Gespräch mit News4teachers-Herausgeber Andrej Priboschek monierte sie zudem, dass den Schulen Personal fehle – sowohl Lehrkräfte, um pädagogische Konzepte für den sinnvollen Einsatz der Technik zu entwickeln, wie auch IT-Kräfte, um die digitale Infrastruktur aufzubauen und zu pflegen.
Mehr:
https://www.news4teachers.de/2022/06/gew-chefin-finnern-rund-ein-drittel-der-schulen-sind-digital-abgehaengt-digitalisierung-braucht-mehr-personal/
Siehe auch:
https://www.news4teachers.de/2022/06/beckmann-warnt-kultusminister-davor-mithilfe-der-digitalisierung-den-lehrermangel-zu-kaschieren/

14.06.2022
Schulen hängen bei Digital-Kompetenz weit hinterher
Bei digitalen Fähigkeiten schneiden deutsche Schulen im Europa-Vergleich schlecht ab. Firmen fehlen gute Absolventen. Warum ist das so?
Mehr:
https://www.morgenpost.de/ratgeber/article235620977/Schulen-haengen-bei-Digital-Kompetenz-weit-hinterher.html


Kinder / Jugendliche / Schüler*innen

11.05.2022
Corona-Abitur 2022 : Die Minuten danach: Abiturienten erzählen, wie es ihnen geht
Gespräche mit Abiturienten über ihre Prüfungen, die Belastungen der Corona-Zeit und über das, was sie sich für ihre Zukunft erträumen.
Mehr:
https://www.berliner-zeitung.de/lernen-arbeiten/die-minuten-danach-abiturienten-erzaehlen-wie-es-ihnen-so-geht-li.227326

20.05.2022
Umfrage. So hoch ist der inoffizielle Taschengeldtarif
Taschengeld soll Kindern helfen, den richtigen Umgang mit Geld zu lernen. Aber wie viel sollten Eltern ihnen geben? Die Ergebnisse einer Befragung können darüber Aufschluss geben.
Mehr:
https://www.spiegel.de/wirtschaft/so-hoch-ist-der-inoffizielle-taschengeld-tarif-a-f2ff3fec-2f68-4569-a11a-c9c175741ef6

30.05.2022
Queere Menschen an Schulen. Gemobbt und beleidigt
Für queere Menschen ist die Schul- oft eine Leidenszeit. Laut einer Umfrage hat fast die Hälfte von ihnen Mobbing erlebt. Lehrer greifen bei Beleidigungen wie "Schwuchtel" teilweise nicht ein.
Mehr:
https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/queer-schule-101.html

02.06.2022
Übergewicht bei Kindern: Die nächste Epidemie
Die Pandemie hat Spuren hinterlassen. Krankhaftes Übergewicht bei Kindern zählt dazu. Welche Lösungen gibt es – in einem Land, das Prävention seit Langem vernachlässigt?
Mehr:
https://www.zeit.de/gesundheit/2022-06/uebergewicht-kinder-adipositas-corona-pandemie-folgen

03.06.2022
Kinderreport 2022 : Mehr Rechte für Jüngere gefordert
Die Politik soll die Interessen von Kindern und Jugendlichen mehr berücksichtigen - das wünscht sich laut dem Kinderreport 2022 eine Mehrheit der Menschen in Deutschland. Auch für Kinderrechte im Grundgesetz sind die meisten.
Mehr:
https://www.tagesschau.de/inland/kinderreport-interessen-von-kindern-beruecksichtigen-101.html

14.06.2022
Eltern können Kinder bald auf Instagram überwachen
Kaum ein Teenager ist nicht auf Instagram, was in vielen Haushalten regelmäßig zu Diskussionen führt. Die Plattform bietet Eltern jetzt ein Guckloch – wenn die Jugendlichen zustimmen.
Mehr:
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/eltern-koennen-kinder-bald-auf-instagram-ueberwachen-18100606.html

Schulpersonal

 08.05.2022
„Weder bedarfsdeckend noch bedarfsgerecht“: Was bei der Lehrerausbildung schief läuft – ein Debatten-Beitrag
„Vorab eine Feststellung: Die deutsche Lehrkräfteausbildung verfehlt seit Jahren ihre Kernaufgabe! Es wird weder bedarfsdeckend noch bedarfsgerecht ausgebildet“ Das meint jedenfalls unser Gastautor Heinz Kaiser, niedersächsischer Landesvorsitzender des bak Lehrerbildung (der Verband, in dem Lehrerausbilderinnen und -ausbilder organisiert sind), in seinem folgenden Text. „Es wird sowohl zu wenig als auch am Bedarf der konkreten Fächer und Schularten vorbei ausgebildet“, so schreibt Kaiser
Mehr:
https://www.news4teachers.de/2022/05/weder-bedarfsdeckend-noch-bedarfsgerecht-was-bei-der-lehrerausbildung-schief-laeuft-und-wies-besser-gehen-koennte-ein-gastbeitrag/

08.05.2022
Kritik an der Lehrerausbildung: „Wir benötigen eine Haltung der Positiven Pädagogik“
„Es wird sowohl zu wenig als auch am Bedarf der konkreten Fächer und Schularten vorbei ausgebildet!“ Das meint jedenfalls unser Gastautor Heinz Kaiser, niedersächsischer Landesvorsitzender des bak Lehrerbildung (der Verband, in dem Lehrerausbilderinnen und -ausbilder organisiert sind), in seinem Beitrag, dessen zweiter Teil im Folgenden zu lesen ist.
Mehr:
https://www.news4teachers.de/2022/05/kritik-an-der-lehrerausbildung-wir-benoetigen-eine-haltung-der-positiven-paedagogik/

08.05.2022
Mangelfächer an Schulen, Ukraine-Flüchtlinge Teilzeit für Lehrkräfte muss die Ausnahme sein
Der Lehrkräftemangel ist eklatant und doch arbeiten viele in Teilzeit. Eine Neureglung wird möglich, wenn auch Berlin verbeamtet, meint unser Kolumnist.
Mehr:
https://www.tagesspiegel.de/wissen/mangelfaecher-an-schulen-ukraine-fluechtlinge-teilzeit-fuer-lehrkraefte-muss-die-ausnahme-sein/28315298.html

11.05.2022
Tattoo-Kontrolle : Fragebogen des Senats: Lehrer sollen freiwillig ihre Tattoos zeigen
Bildungssenatorin Astrid-Sabine Busse will den umstrittenen Fragebogen zur Tattoo-Kontrolle bei Lehrkräften gründlich überarbeiten lassen.
Mehr:
https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/rock-hoch-rock-runter-lehrerinnen-sollen-jetzt-freiwillig-ihre-tattoos-zeigen-li.227221

20.05.2022
Lehrermangel : „In vier, fünf Jahren werden wir das große Drama erleben“
Ökonom Wido Geis-Thöne hat eigene Berechnungen zum Lehrermangel in Deutschland vorgelegt. Im Gespräch erklärt er, warum vor allem in den MINT-Fächern Ungemach droht und wo die Grenzen des Quereinstiegs liegen.
Mehr:
https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/klassenzimmer/lehrermangel-in-der-zukunft-politik-muss-dringend-handeln-18046406.html - Achtung: Nicht kostenfrei zugänglich - „Bezahlwand“

20.05.2022
Veränderung muss Pflichtfach werden!
Engagierte Lehrer, die ihre Schulen weiterentwickeln wollen, werden oft ausgebremst. Das muss sich ändern: Es sollte wehtun, sich dem Wandel zu verweigern.
Mehr:
https://www.zeit.de/2022/21/schule-reform-digitalisierung-bob-blume (Achtung: Registrierungspflicht)

24.05.2022
Fast 1.000 Lehrkräfte fehlen in Berlin: Kampf gegen die Lücke
Im kommenden Schuljahr fehlen 920 Lehrkräfte, prognostiziert die Bildungsverwaltung. Jetzt soll ein stadtweites „Bewerbermanagement“ kommen.
Mehr:
https://taz.de/Fast-1000-Lehrkraefte-fehlen-in-Berlin/!5857014/

28.05.2022
Her mit den Logopäd*innen!
Der Lehrermangel wird vorerst bleiben. Zeit, darüber nachzudenken, wie man schwer vermittelbare Schulen attraktiver macht.
Mehr:
https://taz.de/Drastischer-Lehrermangel-in-Berlin/!5857349/

01.06.2022
Lehrermangel in Berlin: Weniger Stunden – guter Unterricht
Den vorgeschriebenen Stundenplan trotz der Personallage an den Schulen zu erfüllen, bringt wenig. Viel sinnvoller wäre, das Pensum zu reduzieren.
Mehr:
https://taz.de/Lehrermangel-in-Berlin/!5855058/

03.06.2022
Lehrer helfen eher ausgegrenzten Schülerinnen als Jungs
Mädchen sind schutzbedürftig, Jungen halten mehr aus: Dieses Klischee hält sich offenbar auch in Lehrerköpfen hartnäckig, wie eine Studie von Bildungsforschern zeigt.
Mehr:
https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/geschlechterrollen-lehrer-helfen-eher-ausgegrenzten-schuelerinnen-18068894.html
Die Studie:

The Role of Gender for Teachers’ Reactions to Social Exclusion Among Students
https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/feduc.2022.819922/full

09.06.2022
Das Deutsche Schulbarometer Erschöpft: Lehrer-Umfrage zeigt ein System an der Belastungsgrenze
Die Folgen der Pandemie für die Schülerinnen und Schüler sind gravierend. Nun untersuchte eine aktuelle Befragung auch die Auswirkungen auf die Gesundheit und Berufszufriedenheit der Lehrkräfte. Die Ergebnisse sind alarmierend und verdeutlichen, in welch prekärer Lage sich viele Schulen in Deutschland befinden. Für das Deutsche Schulbarometer befragte Forsa eine repräsentative Stichprobe von insgesamt 1.017 Lehrkräften allgemeinbildender und berufsbildender Schulen im April 2022 im Auftrag der Robert Bosch Stiftung. Schwerpunkte der Umfrage waren das Belastungserleben der Lehrkräfte sowie die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Verhaltensweisen und Lernstand der Schülerinnen und Schüler.
Mehr:
https://deutsches-schulportal.de/unterricht/umfrage-deutsches-schulbarometer/
Die Umfrage als pdf: https://deutsches-schulportal.de/content/uploads/2022/06/Deutsches_Schulbarometer_Aktuelle_Herausforderungen_2022.pdf
Siehe auch:
* https://www.sueddeutsche.de/politik/lehrermangel-umfrage-teilzeit-corona-1.5599921
* https://taz.de/Ueberlastung-des-Schulsystems/!5860169/
* https://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2022-06/schulbarometer-starke-belastung-lehrer-pandemie

Bildungs- und Schulpolitik

22.04.2022
Mehr als 200 Berliner Schulen mit Asbest belastet
Jede dritte Schule in Berlin ist mit schwach gebundenem Asbest belastet, der schon durch Alterung der Gebäude Fasern freisetzen kann. Die Asbestrichtlinie schreibt in solchen Fällen regelmäßige Prüfungen vor. Nicht alle Bezirke halten sich daran.
Mehr:
https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2022/04/asbest-berlin-schulen-asbestrichtlinie-spandau-tempelhof-schoeneberg.html

03.05.2022
Bildung: "Wenn 3500 junge Menschen scheitern, wird es am Ende noch teurer
"Ein spezielles Förderprogramm ermöglicht benachteiligten Jugendliche eine Eins-zu-eins-Betreuung. Das zeigt Erfolge, wie an einer Schule in Landshut. Doch das Geld ist knapp.
Mehr:
https://www.sueddeutsche.de/bayern/landshut-bildung-betreuung-berufseinstieg-1.5576518

11.05.2022
Ausbildungsmarkt. Fachleute kritisieren fehlende Berufsorientierung in Schulen
Studium oder Lehre? In den Schulen werde zu wenig über die duale Ausbildung informiert, sagt DGB-Vize Elke Hannack. Unterdessen normalisiert sich die Lage auf dem Ausbildungsmarkt nur zögerlich.
Mehr:
https://www.spiegel.de/panorama/bildung/ausbildung-fachleute-kritisieren-fehlende-berufsorientierung-in-schulen-a-efa8adda-538b-40f2-aad9-bad5345a4e59

17.05.2022
Kürzungen bei Schulbau befürchtet: Eine Verlustrechnung
Um die Haushaltsmittel für den Schulbau wird hart gerungen. Als Bedingung für mehr Geld verlangt die Finanzverwaltung jetzt genauere Bedarfszahlen.
Mehr:
https://taz.de/Kuerzungen-bei-Schulbau-befuerchtet/!5852435/

19.05.2022
Kürzungen bei der Bildung in Berlin: Schlechte Noten für Bildungsplan
Die Bildungsexpert*in­nen der Koalitionsfraktionen befürchten Kürzungen im Bildungshaushalt. Sie machen eine Mahnwache ab Donnerstag.
Mehr:
https://taz.de/Kuerzungen-bei-der-Bildung-in-Berlin/!5855861/
Siehe auch:
*  https://www.tagesspiegel.de/berlin/bildungspolitiker-gegen-geplante-kuerzungen-rot-gruen-rote-parteigremien-warnen-vor-groesseren-klassen/28358034.html
*
https://www.berliner-zeitung.de/lernen-arbeiten/berliner-haushalt-protest-gegen-bildungskuerzungen-wird-lauter-li.228588
* https://www.tagesspiegel.de/berlin/proteste-gegen-etatkuerzungen-und-zahlen-zur-schulraumnot-berliner-bezirke-suchen-300-plaetze-fuer-siebtklaessler/28356670.html

19.05.2022
Corona-Aufholprogramm: Alles kann, nichts muss
Zwei bildungspolitische Papiere zeigen die schwerfällige Zusammenarbeit von Bund und Ländern beim Corona-Aufholprogramm. Der Bund erteilt weiteren Hilfen eine Absage
Mehr:
https://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2022-05/corona-aufholprogramm-bildungstable-bund-laender-zusammenarbeit

21.05.2022
Berliner Schulbauoffensive
Flaggschiff unter Beschuss
Während der Senat die Fortschritte der Berliner Schulbauoffensive feiert, befürchten andere Akteure massive Verzögerungen
Mehr:
https://www.nd-aktuell.de/artikel/1163958.berliner-schulbauoffensive-flaggschiff-unter-beschuss.html

23.05.2022
Mehr Geld für Bildung im Haushalt: Gerade nochmal gerettet 
200 Millionen Euro mehr alleine für den Schulbau – und für die angeschlagene Senatorin Busse (SPD). Die braucht dennoch dringend einen eigenen Erfolg.
Mehr:
https://taz.de/Mehr-Geld-fuer-Bildung-im-Haushalt/!5853503/

23.05.2022
Niveauverfall an Hochschulen? Warum wir Zugangstests an den Universitäten brauchen
Bundesweite Eignungstests könnten dafür sorgen, dass Hochschulbildung gerechter wird. Dabei geht es nicht um neue Zugangshürden, meint unser Kolumnist.
Mehr:
https://www.tagesspiegel.de/wissen/niveauverfall-an-hochschulen-warum-wir-zugangstests-an-den-universitaeten-brauchen/28366926.html

25.05.2022
Berlins schlimmste Toiletten: Warum Schülerinnen lieber nicht aufs Klo gehen
Nach der Wende wurde die Schulreinigung privatisiert – mit fatalen Folgen für das Wohlbefinden der Schulgemeinschaften. Was sich 2023 ändern soll
Mehr:
https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/berlins-schmutziges-geheimnis-warum-schuelerinnen-lieber-nicht-aufs-klo-gehen-li.229975

26.05.2022
Rekommunalisierung der Schulreinigung: Bezirke haben das Geld zum Putzen
Drei Bezirke bekommen Geld für Modellprojekte, um ihre Schulen selbst zu putzen. Noch vor der Sommerpause sollen Details vereinbart werden.
Mehr:
https://taz.de/Rekommunalisierung-der-Schulreinigung/!5857218/

01.06.2022
Kleine Bafög-Reform Nur 1,8 Prozent mehr Geförderte in einem Jahr
Die Bildungsexpertin der Linken, Nicole Gohlke, kritisiert "Rechentricks" der Bundesregierung. Die spricht von "relativem Anstieg um etwa 11,5 Prozent".
Mehr:
https://www.tagesspiegel.de/wissen/kleine-bafoeg-reform-nur-1-8-prozent-mehr-gefoerderte-in-einem-jahr/28392722.html

01.06.2022
Lehrermangel: Außerschulische Partner müssen die Mint-Bildung in den Schulen retten
Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger will 45 Millionen Euro in bessere Bildungsangebote in den Bereichen Mathematik, Naturwissenschaft, Informatik und Technik (kurz: Mint) investieren. «Die Mint-Fachkräftelücke gefährdet Deutschlands Wohlstand und Innovationsfähigkeit», meint die FDP-Politikerin. Ihr Aktionsplan zielt im Ministeriumssprech darauf ab, «die schulische und außerschulische Bildung enger zu vernetzen». Tatsächlich aber geht es wohl darum, die Mint-Bildung nicht völlig zusammenbrechen zu lassen – der gravierende Fachlehrermangel schlägt durch.
Mehr:
https://www.news4teachers.de/2022/06/fachlehrermangel-ausserschulische-partner-muessen-die-mint-bildung-in-den-schulen-retten/

03.06.2022
Sturm im Wasserglas: Land regelt angebliches Problem der Kuchensteuer in Schulen
Dürfen Kinder und Eltern auch künftig steuerfrei auf Basaren und Schulfesten Kuchen verkaufen? Diese Frage erhitzte zuletzt die Gemüter. Nun hat das Land Baden-Württemberg die leidige EU-Vorschrift übersetzt. Zuvor hatte allerdings schon die Brüsseler Kommission davor gewarnt, „päpstlicher zu sein als der Papst“.
Mehr:
https://www.news4teachers.de/2022/06/sturm-im-wasserglas-land-regelt-angebliches-problem-der-kuchensteuer-in-schulen/

06.06.2022
Schulen in sozial schwierigem Umfeld : »Uns rutscht kein Kind mehr durch«
Tausende Schulen in prekärer Lage will die Bundesregierung laut Koalitionsvertrag fördern. Doch über Ankündigungen kommt das Programm bisher nicht hinaus. Ein Bundesland zeigt schon mal, wie es gehen könnte.
Mehr:
https://www.spiegel.de/panorama/bildung/schulen-in-sozial-schwierigem-umfeld-uns-rutscht-kein-kind-mehr-durch-a-06e396c9-3f7f-40b1-a878-a26f0587f28d

07.06.2022
Schulplatzmangel spitzt sich zu: Weite Wege zum sicheren Schulplatz
Viele Schüler wissen noch nicht, wo sie nächstes Schuljahr nach der Grundschule landen werden. Allein in drei Bezirken fehlen fast 200 Schulplätze.
Mehr:
https://taz.de/Schulplatzmangel-spitzt-sich-zu/!5856621/

08.06.2022
Schulplatzvergabe in Berlin: Wenn selbst 1,1 nicht für die Wunschschule reicht
Jährlich sind etwa zehn Prozent der Berliner Sechstklässler frustriert, weil sie keinen Platz an ihren Wunschschulen erhalten. Trotz extrem guter Noten.
Mehr:
https://www.berliner-zeitung.de/lernen-arbeiten/schulplatzvergabe-in-berlin-wenn-selbst-11-nicht-fuer-die-wunschschule-reicht-li.233904

15.06.2022
Bildungspolitik : Lehrermangel: Welche Unterrichtsstunden können für Berliner Schüler wegfallen?
Angesichts des dramatischen Lehrermangels in Berlin entbrennt eine Diskussion, ob und wie man aus der Not eine Tugend machen kann.
Mehr:
https://www.berliner-zeitung.de/lernen-arbeiten/lehrermangel-welche-unterrichtsstunden-koennen-fuer-berliner-schueler-wegfallen-li.236225

 

Bildungssenatorin Busse: Missbilligung der Amtsführung, Rassismusvorwurf & Bilanz

 02.06.2022
„Meine Absicht war niemals, Menschen abzuwerten“: Rassismus-Debatte um Berlins Bildungssenatorin
Für ihre Äußerungen über arabischstämmige Menschen vor mehr als zwölf Jahren als damalige Schulleiterin steht Berlins Bildungssenatorin Busse in der Kritik. Gegenüber dem Landesschulbeirat hat sie dazu ausführlich Stellung genommen. Allerdings gibt es auch jüngere Statements, die in die gleiche Kerbe schlagen.
Mehr:
https://www.news4teachers.de/2022/06/meine-absicht-war-niemals-menschen-abzuwerten-rassismus-debatte-um-aeusserungen-von-berlins-bildungssenatorin/

02.06.2022
Kritik an Bildungssenatorin Busse (SPD): Missbilligung der Amtsführung
Die CDU-Fraktion will eine Missbilligung der Amtsführung von Bildungssenatorin Astrid-Sabine Busse im Parlament erreichen. Vorwurf des „Desinteresses“.
Mehr:
https://taz.de/Kritik-an-Bildungssenatorin-Busse-SPD/!5855253/


02.06.2022
Missbilligungsantrag im Abgeordnetenhaus Berliner CDU wirft Bildungssenatorin Busse „völliges Versagen“ vor
Fehlende Lehrkräfte und Schulplätze, provisorische Bescheide, nutzlose Checklisten: Die Berliner CDU will Bildungssenatorin Astrid Sabine-Busse (SPD) abstrafen.
Mehr:
https://www.tagesspiegel.de/berlin/missbilligungsantrag-im-abgeordnetenhaus-berliner-cdu-wirft-bildungssenatorin-busse-voelliges-versagen-vor/28397214.html

03.06.2022
Fan von Sarrazin? Berlins Bildungssenatorin Busse steht massiv in der Kritik
Akuter Lehrer- und Schulplatzmangel, rassistische Zitate im berüchtigten Sarrazin-Buch. Warum bleibt Astrid-Sabine Busse trotz all dieser offenen Flanken im Amt?
Mehr:
https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/cdu-stellt-missbilligungsantrag-berlins-bildungssenatorin-unter-druck-li.232514

03.06.2022
Als Schulleiterin ins Amt der Bildungssenatorin, ein Fehler? Busse unter Druck
Berlins Bildungssenatorin Busse ist einigen Vorwürfen ausgesetzt. Die fehlenden Lehrkräfte in Berlin sind nur das eine. Die CDU fordert eine Missbilligung ihrer Amtsführung.
Mehr:
https://www.news4teachers.de/2022/06/als-schulleiterin-ins-amt-der-bildungssenatorin-ein-fehler-busse-massiv-unter-druck/

04.06.2022
Ein wohlfeiler Angriff
Die CDU fordert die Missbilligung der Schulsenatorin. Astrid Busse sei ideenlos und desinteressiert. Doch das greift zu kurz.
Mehr:
https://taz.de/Bildungspolitik-in-Berlin/!5858803/

09.06.2022
Koalition steht hinter Busse
Missbilligungsantrag der CDU gegen Bildungssenatorin Busse (SPD) scheitert im Parlament. Weniger Unterricht für Busse keine Option gegen Lehrermangel.
Mehr:
https://taz.de/Missbilligung-von-Schulsenatorin/!5856872/

11.06.2022
Schulsenatorin in der Kritik: Es gibt Besseres zu tun
Bildungssenatorin Astrid-Sabine Busse (SPD) wird heftig attackiert. Manches ist substanzlos, anderes könnte gefährlich werden.
Mehr:
https://taz.de/Schulsenatorin-in-der-Kritik/!5860263/

11.06.2022
Bildungssenatorin Astrid-Sabine Busse: Eine Bilanz nach sechs Monaten Amtszeit
Was hat Astrid-Sabine Busse in den ersten sechs Monaten ihrer Amtszeit unterlassen, vorangetrieben und erreicht? Eine erste Bilanz.
Mehr:
https://www.berliner-zeitung.de/lernen-arbeiten/bildungssenatorin-busse-steht-diese-person-fuer-aufbruch-li.235088

17.06.2022
Rassismus-Vorwürfe gegen Senatorin: Enttäuscht und irritiert
Migrant*innenorganisationen werfen Berlins Schulsenatorin Busse (SPD) Diskriminierung vor. Sie distanziere sich nicht von früheren Äußerungen.
Mehr:
https://taz.de/Rassismus-Vorwuerfe-gegen-Senatorin/!5861778/

17.06.2022
Migrantenorganisationen enttäuscht von Bildungssenatorin
Manche halten sie für überfordert, andere für rassistisch: Berlins Bildungschefin Busse hat einen schweren Stand. Jetzt kommt Kritik von migrantischen Initiativen.
Mehr:
https://checkpoint.tagesspiegel.de/langmeldung/59TkkiysPKkUOkaVG97uZm?utm_source=tagesspiegel&utm_medium=hp-teaser&utm_campaign=kritik-an-bildungssenatorin-nimmt-zu – Achtung: Nicht Kostenfrei („Bezahlwand“)

 

Verschiedenes

11.05.2022
Sexualisierte Gewalt gegen Kinder Wie weit geht die EU beim Kinderschutz?
Die EU-Kommission stellt Planungen vor, wie sexualisierte Gewalt gegen Kinder im Netz bekämpft werden kann. In diesem Zusammenhang gibt es auch Warnungen, den Datenschutz nicht zu sehr aufzuweichen.
Mehr:
https://www.tagesschau.de/ausland/europa/kinderpornografie-kinderschutz-eu-101.html

12.05.2022
Sexualisierte Gewalt bei den Zeugen Jehovas: Kein Schutz für die Opfer
Missbrauch bei den Zeugen Jehovas hat eine riesige Dimension. Aus der abgeschlossenen Welt der Gläubigen dringt nur wenig nach draußen.
Mehr:
https://taz.de/Sexualisierte-Gewalt-bei-den-Zeugen-Jehovas/!5854393/

12.05.2022
Rechte Angriffe auf Bibliothek in Berlin: Zerrissen, zerschnitten, zerstört
Erneut wurden in der Bibliothek Tempelhof-Schöneberg mutwillig Bücher über Rechtsextremismus zerstört. Die Bibliothek hat eine gute Gegenstrategie.
Mehr:
https://taz.de/Rechte-Angriffe-auf-Bibliothek-in-Berlin/!5850362/

13.05.2022
Strategiepapier für Citizen Science: Bürgerwissenschaften stärken
Auf dem Citizen-Science-Forum wird ein Weißbuch diskutiert. Das Ziel ist, Bürgerwissenschaften sichtbarer zu machen.
Mehr:
https://taz.de/Strategiepapier-fuer-Citizen-Science/!5850384/

13.05.2022
Nazi-Einflüsse entfernt Die neue Buchstabiertafel enthält keine Namen mehr
Die Vorlage zum Buchstabieren war bisher kaum gendergerecht, zudem noch von Nazis beeinflusst. Ein Buchstabe behält seine Sonderstellung.
Mehr:
https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/panorama/nazi-einfluesse-entfernt-die-neue-buchstabiertafel-enthaelt-keine-namen-mehr/28338980.html

16.05.2022
Stiftung Warentest. Mehrere teure Kinderräder versagen bei Belastungsprobe
Risse in der Tretkurbel, zu lasche Bremsen: Ausgerechnet beliebte und hochpreisige Kinderfahrräder fielen bei der Stiftung Warentest mit Materialproblemen durch. Gut schnitt dagegen das günstigste Modell ab.
Mehr:
https://www.spiegel.de/auto/kinderfahrrad-stiftung-warentest-bewertet-fuenf-von-zwoelf-modellen-als-mangelhaft-a-04a20071-5221-4ef8-8353-a37f81b14d3c

17.05.2022
Eltern mit Lastenrädern: Die rollende Pest von Berlin
Sie sind teuer und in der Herstellung kaum ressourcenschonend. Zudem sind Lastenräder nur ein Pendant zum spießigen Mittelklassewagen. Schafft sie wieder ab!
Mehr:
https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/lastenraeder-in-berlin-die-rollende-pest-der-buergersteige-und-strassen-li.228147

20.05.2022
Kuchenverkauf auf Schulfesten darf steuerfrei bleiben! Brüssel gibt Entwarnung (fast)
Wenn Eltern bei Schulfesten Kuchen verkaufen, könnte vom nächsten Jahr an Umsatzsteuer auf die Erträge anfallen – fürchtet jedenfalls Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) mit Blick auf eine EU-Neuregelung und schlägt Alarm gegen die angeblich ausufernde Bürokratie. Aus Brüssel kommen beschwichtigende Töne: Landesregierungen sollten bei der Umsetzung des neuen Rechts „nicht päpstlicher sein als der Papst“.
Mehr:
https://www.news4teachers.de/2022/05/kuchenverkauf-auf-schulfesten-darf-steuerfrei-bleiben-bruessel-gibt-entwarnung-fast/

25.05.2022
Beiträge zur Pflegeversicherung. Bundesverfassungsgericht verlangt Entlastung kinderreicher Familien
Eltern müssen in der Pflegeversicherung weniger zahlen als Menschen ohne Kind, sagt das Verfassungsgericht. In anderen Punkten haben Kläger keinen Erfolg.
Mehr:
https://www.tagesspiegel.de/politik/beitraege-zur-pflegeversicherung-bundesverfassungsgericht-verlangt-entlastung-kinderreicher-familien/28374252.html

01.06.2022
Versorgungsengpässe "Die Lage an Kinderkliniken ist dramatisch"
Ärzteverbände prangern dramatische Versorgungsengpässe in Kinderkliniken an. Grund sei vor allem Personalmangel - viele Betten könnten nicht belegt werden. Mit den im Herbst üblichen Infektionswellen drohe eine komplette Überlastung.
Mehr:
https://www.tagesschau.de/inland/lage-kinderkliniken-101.html
_____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____

 

Links:

Schulische Gremienarbeit / Elternrechte

Einführung in die schulische Gremienarbeit für Eltern
http://bea-charlottenburg-wilmersdorf.de/index.php/gremienarbeit

SenBJF: Mitwirkung von Schülern und Eltern in der Schule – Leitfäden für Schüler- und Elternvertreter
https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/gute-schule/mitwirkung-von-schuelern-und-eltern/

SenBJF: Häufig gestellte Fragen zur Elternmitwirkung
https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/gute-schule/mitwirkung-von-schuelern-und-eltern/faqs-fuer-eltern/

Ratgeber Schulrecht / Schulische Gremien
http://bea-charlottenburg-wilmersdorf.de/index.php/ratgeber

Handreichung zur Durchführung von Elternabenden
http://www.klicksafe.de/service/elternarbeit/handreichungen-elternabende/#c29485
----------

Rechtsprechung im Internet
Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz und das Bundesamt für Justiz stellen für interessierte Bürgerinnen und Bürger ausgewählte Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts, der obersten Gerichtshöfe des Bundes sowie des Bundespatentgerichts ab dem Jahr 2010 kostenlos im Internet bereit.“
http://www.rechtsprechung-im-internet.de/jportal/portal/page/bsjrsprod.psml

Rundschreibendatenbank des Landes Berlin
„Auf der Rundschreibendatenbank des Landes Berlin können alle Dienststellen der Berliner Verwaltung ihre Rundschreiben, die über die eigene Verwaltung hinaus von Interesse sind, kostenlos veröffentlichen.“
https://www.berlin.de/politik-und-verwaltung/rundschreiben/
----------

Bildung / Schule

Erste Hilfe in der Schule
https://www.bildungsserver.de/Unfallpraevention-und-Erste-Hilfe-9909-de.html

Kultusministerkonferenz (KMK)
https://www.kmk.org/aktuelles.html

Max-Planck-Institut für Bildungsforschung
https://www.mpib-berlin.mpg.de/de

Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF)
https://www.dipf.de/de/directlinks/schule-und-kita

Deutscher Bildungsserver
– „Schule“

http://www.bildungsserver.de/Schule-136.html
- Innovationsportal
http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/

Bildungsserver Berlin - Brandenburg
http://www.bildungsserver.de/

Zeitschrift für Pädagogik 5/2018 – Linktipps zum Thema "Schulwahl – Akteure, Motive und Befunde zum Wandel großstädtischer Schul(angebots)landschaften"
https://www.bildungsserver.de/Zeitschrift-fuer-Paedagogik-5-2018-Schulwahl-Akteure-Motive-und-Befunde-zum-Wandel-grossstadtischer-Schul-angebots-landschaften--12559-de.html

Fachportal Pädagogik (DIPF - Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main)
https://www.fachportal-paedagogik.de/relaunch_fachportal_paedagogik.html?utm_campaign=dbsnewsletter&utm_source=mail&utm_medium=2017-15&utm_term=2017-15

Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB): Bundesweites Bildungsniveau
https://www.iqb.hu-berlin.de/bt/BT2016/Bericht

Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie e. V. Berlin
http://lvl-berlin.de/

Nachteilsausgleich bei Legasthenie und Dyskalkulie
Die Positon des LVL Berlin-Brandenburg Bezugnehmend auf die Änderung im Schulgesetz und der Schulverordnungen
Mehr: http://www.bea-charlottenburg-wilmersdorf.de/index.php/newsletter/332-bea-newsletter-nr-84-dezember-2019

Das Deutsche Schulportal
https://deutsches-schulportal.de/

Dienstleistungen: Schule, Ausbildung und Studium
https://service.berlin.de/dienstleistungen/schule-ausbildung-studium/

Unterstützung im Berufswahlunterricht – für Lehrer/innen und Schüler/innen
http://planet-beruf.de/index.php?id=25612
----------

Inklusion

Friedrich-Ebert-Stiftung:
Ländervergleich Inklusive Bildung in Deutschland
http://library.fes.de/pdf-files/studienfoerderung/13493.pdf
----------

Anti-: Gewalt / Mobbing / Diskriminierung / Rassismus / Thema LSBTIQ*

Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindermißbrauchs:
Datenreport des Monitorings  zum Stand der Prävention sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen in Deutschland (2015–2018) zu den Handlungsfeldern Schulen und Internate – Teilbericht 5
http://www.datenreport-monitoring.de/wp-content/uploads/2018/03/DJI-Teilbericht_5.pdf

Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs
https://www.aufarbeitungskommission.de/
https://www.aufarbeitungskommission.de/wp-content/uploads/2017/06/Zwischenbericht_Aufarbeitungskommission_Juni_2017.pdf
http://www.hilfeportal-missbrauch.de

 „Zunehmende Verbreitung von Missbrauchsabbildungen unter Kindern und Jugendlichen
28.10.2019
BKA warnt vor leichtfertigem Teilen und Weiterleiten kinderpornografischer Abbildungen durch Minderjährige. Rörig: „Der kompetente Umgang mit den digitalen Medien muss wie Schreiben, Lesen oder Rechnen als Kulturtechnik verstanden und Minderjährigen vermittelt werden.“
https://beauftragter-missbrauch.de/presse-service/pressemitteilungen/detail/zunehmende-verbreitung-von-missbrauchsabbildungen-unter-kindern-und-jugendlichen

berta – Beratung und telefonische Anlaufstelle für Betroffene organisierter sexualisierter und ritueller Gewalt
„Wir, die Fachkräfte aus Pädagogik und Psychologie am berta-Telefon, verfügen über langjährige persönliche Erfahrungen mit organisierter ritueller Gewalt. Wir wissen, wie wichtig es ist, den Weg selbst zu bestimmen. Unsere Unterstützung für Betroffene, Helfende und Fachkräfte:
Wir glauben und hören zu. Wir beraten beim Ausstieg und damit verbundenen Fragen
Wir bleiben da, auch wenn es schwierig wird.“
Unsere Unterstützung erfolgt bundesweit, kostenfrei und anonym.
Tel. 0800 3050750 (bundesweit, anonym und kostenfrei)
Sprechzeiten: Dienstag: 16 bis 20 Uhr und Freitag: 9 bis 13 Uhr (außer an Feiertagen und am 24. und 31. Dezember). Anfragen können auch postalisch oder per E-Mail an das Hilfetelefon gestellt werden.
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mehr: https://nina-info.de/berta.html/

Sexualisierte Gewalt in der Schule. Leitfaden zum Umgang mit Verdachtsfällen sexueller Grenzverletzungen, Übergriffe und Straftaten durch Lehrkräfte und weitere Beschäftigte in der Schule (Hrsg.: Bezirksregierung Arnsberg)
https://www.bezreg-arnsberg.nrw.de/themen/s/sexualisierte_gewalt/handreichung_sex.pdf

Hate Speech – das sollten Eltern wissen
https://www.internet-abc.de/eltern/familie-medien/gefahren-und-schutz-viren-mobbing-werbung-datenschutz/hate-speech-das-sollten-eltern-wissen/

Cybermobbing und Hate Speech: das hässliche Gesicht der Internetkommunikation
http://www.verbraucherbildung.de/artikel/cybermobbing-und-hate-speech-das-haessliche-gesicht-der-internetkommunikation

Diskriminierung an Schulen erkennen und vermeiden
02.03.2018
Praxisleitfaden zum Abbau von Diskriminierung in der Schule
http://www.antidiskriminierungsstelle.de/SharedDocs/Downloads/DE/publikationen/Leitfaden_Diskriminierung_an_Schulen_erkennen_u_vermeiden.pdf?__blob=publicationFile&v=3

Schutz vor Diskriminierung an Schulen. Ein Leitfaden für Schulen im Land Berlin
November 2020
https://adas-berlin.de/wp-content/uploads/2020/11/Leitfaden_ADAS-LIFE-e.V.pdf

Rechtsexpertise zur Bedeutung des Landesantidiskriminierungsgesetzes (LADG) für Schulen im Land Berlin
https://adas-berlin.de/wp-content/uploads/2021/01/LADG_Rechtsxpertise_ADAS-LIFE-e.V..pdf

Dossier: Hilfe bei Mobbing und Cybermobbing in der Schule
Psychoterror auf dem Pausenhof und in sozialen Netzwerken
Inhalt des Dossiers
Mobbing in der Schule -  Diskriminierung in der Schule - Cybermobbing in der Schule
Mehr:
http://www.bildungsserver.de/Mobbing-und-Cybermobbing-12587-de.html

Mediendienst Integration
http://mediendienst-integration.de/ueber-uns.html

Informationen rund um das Thema Bildung für Geflüchtete
https://www.berlin.de/laf/leistungen/bildung/

Amadeu-Antonio-Stiftung (Herausgeber), durch das Bundesfamilienministerium gefördert: Broschüre „Ene, mene, muh – und raus bist Du“
„Die Handreichung "Ene, mene, muh – und raus bist du! Ungleichwertigkeit und frühkindliche Pädagogik" für das Handlungsfeld Kindertagesbetreuung reagiert auf neue Herausforderungen im Umgang mit Abwertungen, Rechtspopulismus und Rechtsextremismus.“
Mehr:
https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/aktuelles/2018/ungleichwertigkeit-und-fruehkindliche-paedagogik/
Download: https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/w/files/pdfs/kita_internet_2018.pdf

Institut für diskriminierungsfreie Bildung (IDB)
https://diskriminierungsfreie-bildung.de/

Jugendnotmail.Berlin
Vertrauliche und kostenlose Online-Beratung für Berliner Kinder und Jugendliche von 10 bis 19 Jahren
https://jugendnotmail.berlin/

Thema LSBTIQ*

Jugendnetzwerk Lambda e.V.
„queere Jugendzentrum in Berlin für junge Lesben, Schwule, Bi-, Trans*, Inter* und Queers zwischen 14 und 27 Jahren sowie für interessierte Jugendliche inklusive Jugendcafé, Beratungsmöglichkeiten, Jugendgruppen und -projekten“
https://www.lambda-bb.de/
Filmprojekte. Image-Film von Lambda BB e.V.: https://www.lambda-bb.de/presse-material/filmprojekte

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)
4. Atlas zur Gleichstellung  von Frauen und Männern in Deutschland
https://www.bmfsfj.de/resource/blob/160308/73cf50519fdd0b72be8bce59a041079b/4-atlas-zur-gleichstellung-von-frauen-und-maennern-in-deutschland-broschuere-data.pdf
----------


Demokratie / Menschenrechte / Rassistische und rechtsextreme Positionen

Landeszentrale für politische Bildung Berlin: Publikationen
http://www.berlin.de/politische-bildung/publikationen/
Kostenlose Publikationen der Landeszentrale für politische Bildung für Schüler, Auszubildende, Studierende u.a.: https://www.berlin.de/sen/bjw/service/presse/pressearchiv-2016/pressemitteilung.434672.php
Stichwort Bildung: http://www.bpb.de/gesellschaft/kultur/zukunft-bildung/
Schulnewsletter: http://www.bpb.de/lernen/formate/schulnewsletter-archiv/
- Thema: Rechtspopulismus (03/2019): http://www.bpb.de/htmlnewsletter/287048/maerz-2019-thema-rechtspopulismus
-  Thema Rassismus: http://www.bpb.de/rassismus;
- Thema Flucht und Asyl: http://www.bpb.de/gesellschaft/migration/flucht/
-  Thema: Geschlechtergerechte Sprache: https://www.bpb.de/shop/zeitschriften/apuz/346182/geschlechtergerechte-sprache
Veranstaltungen der Berliner Landeszentrale: https://www.berlin.de/politische-bildung/veranstaltungen/veranstaltungen-der-berliner-landeszentrale/?fbclid=IwAR0YXvz1UEGR8WDeDdhTJCOx1J7lHzthaoVnTbFWr2OQMgqp1iQXYdZF_LY&page_at_1_3=1
Wissen
„20 Jahre nach ihrer Gründung ist die Wikipedia ein kaum mehr wegzudenkender Teil der menschlichen Wissensinfrastruktur. Die nahezu unbegrenzte Verfügbarkeit von Informationen täuscht indes bisweilen darüber hinweg, dass wissenschaftlich abgesicherte Wissensproduktion langwierig und mühsam ist.“
Download des Heft (Kostenlos):
https://www.bpb.de/shop/zeitschriften/apuz/325615/wissen

Stiftung SPI (Sozialpädagogisches Institut Berlin)
„Strategien im Umgang mit demokratiefeindlichen und diskriminierenden Aussagen

Die neue Handreichung des Mobilen Beratungsteams Berlin beschreibt Gesprächsstrategien für alle, die sich in in ihrer Arbeit mit demokratie- und menschenverachtenden Aussagen konfrontiert sehen und diesen selbstsicher entgegentreten wollen.“
https://www.stiftung-spi.de/
Die Publikation: https://www.stiftung-spi.de/fileadmin/user_upload/Dokumente/veroeffentlichungen/mbt_2019_land_in_sicht.pdf

Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung
Mensch versus Internet: Was können wir tun, um uns vor Manipulation, Fake News und Co. zu schützen?
Erkenntnisse aus den Verhaltenswissenschaften bieten konkrete Tipps
Mehr:
https://www.mpib-berlin.mpg.de/pressemeldungen/mensch-versus-internet?c=66234

Der Volksverpetzer
https://www.volksverpetzer.de/
„Was wollen wir erreichen?
Uns ärgern Hass, Hetze, Fake News und Verschwörungstheorien in Social Media genau wie alle anderen. Deshalb wollen wir etwas dagegen tun. Als Anti-Fake-News-Blog versuchen wir, die tolle Arbeit der vielen großartigen Faktenchecker*innen mit kreativen Aktionen, Witz, Satire und ebenso ausführlichen Recherchen zu ergänzen. Wir versuchen, mehr als nur trockene Faktenchecks zu liefern, sondern eher, auch mal emotional, mal satirisch, mal sachlich die Narrative und Behauptungen von Extremist*innen und Verschwörungsideolog*innen zu entlarven.
Was bedeutet unser Name?
“Volksverpetzer” ist natürlich ein Wortspiel auf “Volksverhetzer” – Wir zeigen die Strategien der Volksverhetzer auf, wir “verpetzen” bzw. entlarven ihre Lügen. Wir klären über Populist*innen auf, diejenigen, die behaupten, das “Volk” auf ihrer Seite zu haben und die eine völkische Weltanschauung besitzen. Die auch in unserem Namen steckende Satire soll auch zeigen, das wir unsere Arbeit angriffslustig, aber auch (selbst-)ironisch angehen.“

https://www.volksverpetzer.de/ueber-uns/
- Thema Corona: https://www.bpb.de/shop/buecher/schriftenreihe/politische-grundfragen/331371/corona-pandemie-und-krise (15.04.2021)

Fachstelle Radikalisierungsprävention und Engagement im Naturschutz
Neue Handreichung: Rechtsextreme Ideologien im Natur- und Umweltschutz
Die FARN-Handreichung richtet sich vor allem an Aktive im Natur- und Umweltschutz, in der Rechtsextremismusprävention und der Kinder- und Jugendarbeit.“
Mehr:
https://www.naturfreunde.de/neue-handreichung-rechtsextreme-ideologien-im-natur-und-umweltschutz

Grauzonen. Rechte jugendliche Lebenswelten in Musikkulturen
Mehr: http://lernen-aus-der-geschichte.de/Lernen-und-Lehren/content/13328

Deutsches Institut für Menschenrechte.
Analyse: Das Neutralitätsgebot in der Bildung Neutral gegenüber
rassistischen und rechtsextremen Positionen von Parteien?
Download:
https://www.institut-fuer-menschenrechte.de/fileadmin/user_upload/Publikationen/ANALYSE/Analyse_Das_Neutralitaetsgebot_in_der_Bildung.pdf
Oder: https://www.ssoar.info/ssoar/bitstream/handle/document/63942/ssoar-2019-cremer-Das_Neutralitatsgebot_in_der_Bildung.pdf?sequence=3&isAllowed=y&lnkname=ssoar-2019-cremer-Das_Neutralitatsgebot_in_der_Bildung.pdf
----------

Lobbyisten / Wirtschaft / Stiftungen in Schulen

Otto-Brenner-Stiftung:
Wie DAX-Unternehmen Schule machen. Lehr- und Lernmaterial als Türöffner für Lobbyismus
https://www.otto-brenner-stiftung.de/wissenschaftsportal/informationsseiten-zu-studien/wie-dax-unternehmen-schule-machen/

Foodwatch: Schluss mit Schleichwerbung in der Schule!
Mehr:
https://www.foodwatch.org/de/informieren/kinderernaehrung/2-minuten-info/

Wie Verbraucherbildung an Schulen kommt
http://www.vzbv.de/dokument/wie-verbraucherbildung-schulen-kommt

FragDenStaat?
Jede Person hat das Recht auf Informationen. FragDenStaat hilft Ihnen, Ihr Recht wahrzunehmen.
Fragen Sie über diese gemeinnützige Plattform Behörden in Deutschland nach Informationen und Dokumenten!
Suchen Sie in 138.743 Anfragen und 13.984 Behörden:

https://fragdenstaat.de/

Druck auf Bundesregierung: Neues Portal will Lobbyisten outen
Gläserne Gesetze

Welchen Einfluss haben Lobbyisten auf Ministerien? Hilf uns dabei, Gesetze in Deutschland transparenter zu machen!
https://fragdenstaat.de/gesetze/

Siehe auch: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/lobbyismus-neues-portal-will-einfluss-auf-bundesregierung-oeffentlich-machen-a-1151923.html

Lobbypedia
https://lobbypedia.de/wiki/Hauptseite

Lobbyismus an Schulen
https://lobbypedia.de/wiki/Kategorie:Lobbyismus_an_Schulen

LobbyControl
https://www.lobbycontrol.de
http://digitalpresent.tagesspiegel.de/lobbylandschaft

Stiftungen: Die neuen Player in der Bildungspolitik
Die Zahl der im Bildungsbereich tätigen Stiftungen ist seit der Jahrtausendwende stark gestiegen. Längst sind sie zu einflussreichen bildungspolitischen Akteuren geworden. Wie ist der Bedeutungszuwachs von Stiftungen zu erklären und welche Ambivalenzen birgt ihr Engagement?
Mehr:
http://www.bpb.de/gesellschaft/bildung/zukunft-bildung/199165/stiftungen?p=all

Zuwendungsdatenbank
In der Zuwendungsdatenbank werden seit 2009 die im zurückliegenden Jahr von den Behörden ausgereichten Zuwendungen an juristische Personen veröffentlicht (ab einem Zuwendungsbetrag i. H. v. 100 Euro), aktuell die Zuwendungen des Jahres 2016. Dies erfolgt jeweils zum 30. Juni eines jeden Jahres. Zuwendungen an natürliche Personen und Gesellschaften bürgerlichen Rechts werden jeweils pro Politikbereich in einer Summe veröffentlicht. …“
http://www.berlin.de/sen/finanzen/service/zuwendungsdatenbank/

Gemeingut in Bürgerhand
https://www.gemeingut.org/

Gemeinwohl als Zukunftsaufgabe. Öffentliche Infrastrukturen zwischen Daseinsvorsorge und Finanzmärkten
https://www.gemeingut.org/wp-content/uploads/2017/06/Endf-Gemeinwohl-als-Zukunftsaufgabe_Web.pdf

Von der „Selbstständigen“ zur „Kommunalen Schule“
Neben der Debatte um die sog. „Selbstständige Schule“ gibt es inzwischen einen neuen schulpolitischen Diskurs. Es ist dies der Diskurs um die Kommunalisierung von Schule unter den Schlagwörtern „Kommunale Schule“ oder „Kommunale Bildungslandschaft“. Auch wenn vereinzelt auch Sinnvolles unter diesem Label firmiert, ist die Debatte vor allem dadurch gekennzeichnet, dass sie – wie bereits von der „Selbstständigen Schule“ bekannt – für den Fall einer „Kommunalisierung“ der Schulen das Blaue vom Himmel herab verspricht. In Zwischentönen wir jedoch deutlich, dass das Ziel einer solchen Dezentralisierung in erster Linie Kürzungen im Bildungsbereich sind, die sich angeblich mittels sagenhafter Synergieeffekte bei gleichzeitiger „Qualitätssteigerung“ erreichen lassen sollen.
Mehr:
https://www.nachdenkseiten.de/?p=10333
----------

Kubinaut – Navigation Kulturelle Bildung ist ein Projekt der Kulturprojekte Berlin GmbH in Zusammenarbeit mit der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Berlin e.V.
https://www.kubinaut.de/de/

Antwort der Bundesregierungauf die Kleine Anfrage – Drucksache 19/21010 –
Jahresbilanz der Einsätze von Jugendoffizieren und Karriereberatern derBundeswehr im Jahr 2019
https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/212/1921235.pdf
----------

Datenschutz im Internet

Initiative Datenschutz geht zur Schule
Die Initiative “Datenschutz geht zur Schule” des
Berufsverbands der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. sensibilisiert Schülerinnen und Schüler bundesweit von den 4. Klassen bis zur Berufsschule für den sicheren und bewussten Umgang mit dem Internet und den sozialen Medien.“
Mehr:
https://www.bvdnet.de/en/datenschutz-geht-zur-schule/

cyber4EDU e.V.
Linklist: Digitale Schule und Datenschutz: https://cyber4edu.org/c4e/wiki/schule_datenschutz

handysektor
Landesanstalt für Medien NRW / Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest (mpfs):
https://www.handysektor.de/startseite/
Handysektor: Erklärung von Nutzungsbedingungen kurzgefasst: https://www.handysektor.de/mediathek/nutzungsbedingungen-kurzgefasst/

Digitalcourage e.V
Digitalcourage e.V. engagiert sich seit 1987 für Grundrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter. Wir sind technikaffin, doch wir wehren uns dagegen, dass unsere Demokratie „verdatet und verkauft“ wird.
https://digitalcourage.de/

Stellungnahme gegen die Mythen der Industrie:
https://digitalcourage.de/blog/2017/e-privacy-mythen-der-industrie

netzpolitik.org
"netzpolitik.org ist eine Plattform für digitale Freiheitsrechte. Wir thematisieren die wichtigen Fragestellungen rund um Internet, Gesellschaft und Politik und zeigen Wege auf, wie man sich auch selbst mit Hilfe des Netzes für digitale Freiheiten und Offenheit engagieren kann. Mit netzpolitik.org beschreiben wir, wie die Politik das Internet durch Regulierung verändert und wie das Netz Politik, Öffentlichkeiten und alles andere verändert.
Wir verstehen uns als journalistisches Angebot, sind jedoch nicht neutral. Unsere Haltung ist: Wir engagieren uns für digitale Freiheitsrechte und ihre politische Umsetzung“
https://netzpolitik.org/ueber-uns/
Mehr: https://netzpolitik.org/

Check if your Flickr photos were used to build face recognition
https://exposing.ai/

Offenes Wissen für die digitale Gesellschaft (Open Knowledge Foundation Deutschland)
Die Open Knowledge Foundation Deutschland ist ein gemeinnütziger Verein,  der sich für offenes Wissen, offene Daten, Transparenz und Beteiligung einsetzt.
Hier kannst du mehr über unsere Organisation, unsere Ziele und unsere Projekte erfahren.
https://okfn.de/
----------

Faktencheck

Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

So geht Medien. „Fake News im Netz erkennen
Jeden Tag erscheinen weltweit Millionen neuer Videos, Artikel und Posts im Internet. Doch woher soll man wissen: Stimmt das wirklich, was da zu sehen und zu lesen ist? Oder ist alles nur Fake? Eine Anleitung in drei Schritten.“
Mehr:
http://www.br.de/sogehtmedien/index.html
Siehe auch: http://faktenfinder.tagesschau.de/tutorials/social-bots-erkennen-101~_origin-668dd3c8-0458-48eb-804c-cbc7d6a09fc1.html

„Gemeinsam Medienkompetenz stärken – ein Angebot der ARD
Medien verstehen, Medien hinterfragen, Medien nutzen, Medien selber machen. Die ARD bietet ein umfangreiches Angebot rund um die Förderung von Medienkompetenz. Es richtet sich an Schüler*innen der Grundschulen und weiterführenden Schulen, Eltern, Lehrer*innen und an Interessierte. Ziel ist es, mit diesem Angebot einen reflektierten und sicheren Medienumgang zu fördern und die medialen Herausforderungen mit Spaß zu meistern.“
https://www.ard.de/die-ard/medienkompetenz/Gemeinsam-Medienkompetenz-staerken-Ein-Angebot-der-ARD-100

Fake News. Wo kommt das Bild her? So geht Bilderrückwärtssuche
https://www.handysektor.de/artikel/wo-kommt-das-bild-her-so-geht-bilderrueckwaertssuche/

Tineye
Rückwärts-Bildersuche: „Reverse Image Search. Search by image and find where that image appears online“
https://tineye.com/

Hoaxsearch
Die Suchmaschine für Fakes im Internet
http://www.hoaxsearch.com/

Mimikama - Verein zur Aufklärung über Internetmissbrauch
https://www.mimikama.at/category/allgemein/

First Draft News
„Grundlegende Quelle zur Berichterstattung und Quellenprüfung für Journalisten“
https://de.firstdraftnews.org/

Faktencheck. Fakten für die Demokratie
https://correctiv.org/faktencheck/

Science Feedback
„Science Feedback is a worldwide network of scientists sorting fact from fiction in science based media coverage. Our goal is to help readers know which news to trust.“
https://sciencefeedback.co/

GENIOS Online-Pressearchiv
https://www.genios.de/presse-archiv

Initiative „Gutes Aufwachsen mit Medien“
https://www.gutes-aufwachsen-mit-medien.de/sitemap/

Bundeszentrale fürpolitische Bildung
Spezial zum Thema "Verschwörungstheorien"
https://www.bpb.de/270188

 Klicksafe
„Klicksafe to Go“.“ Klicksafe für Pädagogen“
https://www.klicksafe.de/paedagogen-bereich/fuer-die-sekundarstufen/klicksafe-to-go/

CORRECTIV
ist das erste spendenfinanzierte Recherchezentrum in Deutschland.
Als vielfach ausgezeichnetes Medium stehen wir für investigativen Journalismus. Wir lösen öffentliche Debatten aus, beteiligen Bürgerinnen und Bürger an unseren Recherchen und fördern Medienkompetenz mit unseren Bildungsprogrammen.“
https://correctiv.org/

Deutscher Volkshochschul-Verband (vhs)
„Modulbox „Politische Medienbildung für Jugendliche. Auf Verschwörungserzählungen reagieren“
Welche Inhalte, Zielsetzungen und Einsatzmöglichkeiten bietet die Modulbox zu Verschwörungserzählungen? Das erfahren Sie auf dieser Seite. Zudem können Sie die Modulbox kostenfrei herunterladen.“
Mehr:
https://www.volkshochschule.de/modulbox-verschwoerungserzaehlungen

 

Deutscher Bildungsserver
Fake News - Arbeitsblätter und weitere Unterrichtsmaterialien
https://www.bildungsserver.de/fake-news-im-unterricht-12934-de.html
_____ _____ _____ _____ _____ _ ____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____

 

Schule und Corona-Virus (SARS-CoV-2): Schuljahr 2021/22


Tagesaktuell aktualisierte Informationen inclusive einer Presseschau
 finden Sie unter:
http://www.bea-charlottenburg-wilmersdorf.de/index.php/8-bea-ueber-uns/418-schule-und-corona-virus-schuljahr-2021-22


Falschmeldungen zum Coronavirus. So machen Sie einen Faktencheck:

http://www.bea-charlottenburg-wilmersdorf.de/index.php/12-nachrichten/343-falschmeldungen-zum-coronavirus-so-machen-sie-einen-faktencheck
---------- 

Die SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung in der aktuell geltenden Fassung
https://www.berlin.de/corona/massnahmen/verordnung/


Informationen & Mitteilungen aus der Schulverwaltung (SenBJW) und der Senatskanzlei

Informationen zum Schulbetrieb
https://www.berlin.de/sen/bjf/corona/schule/
und:
https://www.berlin.de/sen/bjf/corona/schule/#faqschule
Auf dieser Seite finden Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Schulpersonal aktuelle Informationen zu Fragen der Öffnung, Lehr- und Betreuungsbedingungen in den Berliner Schulen unter Corona-Bedingungen.
----------

Informationen zum Schulbetrieb
https://www.berlin.de/sen/bjf/corona/schule/
und:
https://www.berlin.de/sen/bjf/corona/schule/#faqschule
Auf dieser Seite finden Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Schulpersonal aktuelle Informationen zu Fragen der Öffnung, Lehr- und Betreuungsbedingungen in den Berliner Schulen unter Corona-Bedingungen.

Informationen für Eltern, Schülerinnen und Schüler

Grafiken und Medien

----------

Lageberichte & Statistiken

Robert Koch-Institut:
COVID-19-Dashboard – Tagesaktuell -
https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

Senatskanzlei: Corona-Lagebericht
Auf dieser Webseite finden Sie die tagesaktuellen COVID-19 Fallzahlen und weiterführende Auswertungen der Berliner Gesundheitsverwaltung.
https://www.berlin.de/corona/lagebericht/
https://www.berlin.de/corona/

Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) Berlin - COVID-19: tagesaktuelle Fallzahlen
Gesamtübersicht
https://www.berlin.de/lageso/gesundheit/infektionskrankheiten/corona/tabelle-indikatoren-gesamtuebersicht/
Verteilung in den Bezirken: https://www.berlin.de/lageso/gesundheit/infektionskrankheiten/corona/tabelle-bezirke-gesamtuebersicht/
Verteilung nach Altersgruppen: https://www.berlin.de/lageso/gesundheit/infektionskrankheiten/corona/tabelle-altersgruppen/

Corona-Grafiken | Berliner Ampel -  Das sind die aktuellen Fallzahlen in Berlin und Brandenburg
- Tagesaktuell -

https://www.rbb24.de/panorama/thema/2020/coronavirus/service/faelle-berlin-brandenburg-verdopplungszeit-fallzahlen-entwicklung.html
-----

Tägliche COVID-19-Trends im Überblick (montags bis freitags) - RKI
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/COVID-19-Trends/COVID-19-Trends.html?__blob=publicationFile#/home

Täglicher Lage-/Situationsbericht des RKI zu COVID-19
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Gesamt.html

Die Corona-Lage im Überblick
https://www.tagesschau.de/inland/coronavirus-karte-deutschland-101.html

Interaktiver Coronavirus-Monitor
https://interaktiv.morgenpost.de/corona-virus-karte-infektionen-deutschland-weltweit/

Coronavirus-Karte für Deutschland: Coronavirus in Deutschland und bei Ihnen – alle Zahlen im Überblick
https://www.zeit.de/wissen/corona-karte-deutschland-aktuelle-zahlen-landkreise
----------

COVID-19 in Deutschland – häufig gefragt
https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html und
https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/gesamt.html

COVID-19 und Impfen
https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/ImpfungenAZ/COVID-19/COVID-19.html
----------

Paul-Ehrlich-Institut – Sicherheitsbericht
Das Paul-Ehrlich-Institut fasst im aktuellen Sicherheitsbericht die Meldungen über Verdachtsfälle von Nebenwirkungen und Impfkomplikationen zusammen, die es seit Beginn der Impfkampagne in Deutschland am 27.12.2020 bis zum 31.03.2022 erhalten hat.
Mehr: https://www.pei.de/SharedDocs/Downloads/DE/newsroom/dossiers/sicherheitsberichte/sicherheitsbericht-27-12-20-bis-31-03-22.pdf?__blob=publicationFile&v=5
-----

16.06.2022
Steigendes Infektionsrisiko Was tun, wenn der Corona-Test positiv ist?
Trotz des Sommers steigen die Infektionszahlen in Deutschland. Was müssen Sie beachten, wenn auch Sie sich anstecken? Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen.
Mehr: https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/steigendes-infektionsrisiko-was-tun-wenn-der-corona-test-positiv-ist/28210282.html

15.06.2022
Die Sommerwelle ist da – wer braucht jetzt die vierte Impfung?
Die Coronazahlen steigen, ein vergleichsweise entspannter Sommer wie 2021 scheint illusorisch. Gesundheitsminister Lauterbach verweist auf die Wirksamkeit der vierten Impfung. Für wen ist der zweite Booster sinnvoll?
Mehr: https://www.spiegel.de/gesundheit/coronavirus-die-sommerwelle-ist-da-wer-benoetigt-jetzt-die-vierte-impfung-a-f72cfe53-b5d7-41ea-be10-80b2f4db98c9
-----

14.06.2022
Impfnachweise in der EU : Was bedeutet die Verlängerung der Covid-Zertifikate?
Die digitalen Corona-Impfnachweise innerhalb der EU sollen bis Ende Juni 2023 gültig sein. Was gilt es zu beachten? Und warum müssen Menschen ohne dritte Impfung aufpassen?
Mehr: https://www.tagesschau.de/ausland/europa/covid-zertifikat-verlaengerung-101.html
-----

14.06.2022
FAQ Corona-Pandemie : Warum die Inzidenz schon im Sommer steigt
Die Corona-Infektionszahlen steigen trotz milder Temperaturen deutlich. Woran das liegt und wie Experten die Lage im dritten Corona-Sommer einschätzen - Antworten auf wichtige Fragen.
Mehr: https://www.tagesschau.de/inland/corona-inzidenzen-101.html
Siehe auch:
* https://www.tagesschau.de/inland/lauterbach-sommerwelle-rki-zahlen-101.html
* https://www.spiegel.de/politik/deutschland/coronavirus-sommerwelle-gesundheitsminister-lauterbach-warnt-vor-steigenden-infektionszahlen-a-e4c7b977-280a-47b4-81ba-905206ed38a9
* https://www.tagesspiegel.de/politik/lauterbach-raet-zu-vierter-impfung-und-maskentragen-die-angekuendigte-sommerwelle-ist-leider-realitaet-geworden/28425372.html
-----

13.06.2022
Studie zu Corona-Maßnahmen. Geschlossene Schulen halfen, Stoffmasken nicht
Abgesehen von medizinischen Maßnahmen wie Impfungen halfen gegen die Verbreitung des Coronavirus laut einer Studie besonders Informationskampagnen und Schulschließungen. Stoffmasken brachten demnach keinen statistisch messbaren Erfolg.
Mehr: https://www.tagesschau.de/inland/studie-was-half-im-kampf-gegen-corona-101.html
Download der Studie (pdf): https://www.ifw-kiel.de/fileadmin/Dateiverwaltung/IfW-Publications/-ifw/Kiel_Working_Paper/2022/KWP_2221_A_lockdown_a_day_keeps_the_doctor_away__The_effectiveness_of_non-pharmaceutical_interventions_during_the_Covid-19_pandemic/KWP_2221.pdf
----------

Die Bundesregierung:
Corona-Warn-App: Digitale Impfzertifikate Mein Impfzertifikat läuft ab. Was nun?
Für Reisen ins Ausland spielen die digitalen Impfnachweise noch eine wichtige Rolle. Bei vielen Impfzertifikaten läuft jedoch bald das technische Ablaufdatum ab. Doch durch ein weiteres Update der Corona-Warn-App können Nutzende demnächst dieses technische Datum der digitalen Impfzertifikate mit wenigen Klicks selbst verlängern.
Mehr: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app/corona-warn-app-zertifikate-2042780
Siehe auch: https://www.tagesspiegel.de/wissen/corona-warn-app-und-covpass-impfzertifikat-laeuft-ab-das-koennen-sie-tun/28367530.html

05.04.2022
Wie man sich weiter schützen kann
Viele Corona-Maßnahmen wurden aufgehoben - auch die Isolationspflicht soll entfallen. Wie kann man sich trotzdem vor Omikron schützen? Was bringt das Maskentragen, wenn es andere nicht tun?
Mehr: https://www.tagesschau.de/inland/corona-regeln-wissenschaft-101.html
_____ _____ _____ _____ _____ _ ____ _____ _____ _____ _____ _____ _____ _____

 

Impressum

 

 
Herausgeber und Redaktion (VisdP): André Nogossek

 

Bezirkselternausschuss Charlottenburg-Wilmersdorf
Vorsitzender:
Carsten Rudolph
Geschäftsstelle: Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin, Tel.: 9029 – 14624, Fax: 9029 – 14625 http://www.bea-charlottenburg-wilmersdorf.de/

Haftung für Links: Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist die jeweilige anbietende oder betreibende Organisation der Seiten verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine rechtswidrigen Inhalte erkennbar.
Disclaimer / Hinweis zur Problematik von externen Links
André Nogossek ist als Inhaltsanbieterin nach § 5 Abs.1 Mediendienste-Staatsvetrag für die „eigenen Inhalte“, die sie zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält André Nogossek insofern „fremde Inhalte“ zur Nutzung bereit, die gekennzeichnet sind. Für diese fremden Inhalte ist sie nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§ 5 Abs.2 Mediendienste-Staatsvetrag). Namentlich oder besonders gekennzeichnete Beiträge geben nicht die Meinung von Herausgeber und Redaktion wieder.
Abmeldung: Wenn Sie sich aus unserem BEA-Verteiler abmelden wollen, schreiben Sie bitte eine E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!