BEA Newsletter Nr. 135 - April 2024

Weiterlesen ...

Aktuelles

11.03.2024: Gymnasium zum Grauen Kloster lädt ein zum Tag der offenen Tür

PRESSEMELDUNG

Berlin-Schmargendorf, 01.03.2024

Evangelisches Gymnasium zum Grauen Kloster lädt ein zum Tag der offenen Tür

Im November 2023 hat das Evangelische Gymnasium zum Grauen Kloster einen Neubau eröffnet, in dem alle naturwissenschaftlichen Fachräume sowie der Fachbereich Musik untergebracht sind. Die neuen Räume sind nach den aktuellen Standards digital ausgestattet. Insbesondere die naturwissenschaftlichen Fachräume verfügen über hochmoderne Technik und Apparate, die in den Fächern Biologie, Chemie und Physik einen zeitgemäßen, experimentell orientierten Unterricht optimal unterstützen. 
Schulleiterin Annette Martinez Moreno freut sich über die moderne Ausstattung: „Dank des hellen und modernen Neubaus hat sich die Unterrichtsqualität sehr verbessert und die Schüler*innen arbeiten konzentrierter.“
Gut fünf Millionen Euro wurden von der Evangelischen Schulstiftung in der EKBO für die Sanierung des Gebäudes ausgegeben. Weitere Sanierungsmaßnahmen für das Haupthaus sind geplant, damit die Schule wieder eine Vierzügigkeit der Klassen ab 2025 anbieten kann.
Auch der Vorstandsvorsitzende, Frank Olie, betont: „Wir freuen uns, dass die Sanierungs- und Baumaßnahmen für das Haus 2 nun endlich abgeschlossen werden konnten. Nun haben die naturwissenschaftlichen und musischen Fachbereiche Rahmenbedingungen, die dem umfassenden Bildungsverständnis unseres altsprachlichen Gymnasiums gerecht werden und Ausdruck verleihen.“
Am Montag, dem 11. März 2024, lädt die Schule Interessierte herzlich ein, sich selbst einen Eindruck zu verschaffen. Das Gymnasium öffnet dann ab 17 Uhr seine Türen. Es besteht noch die Möglichkeit, interessierte Kinder für die fünften Klassen anzumelden.
In der Aula findet eine Informationsveranstaltung zum Profil der Schule statt. Anschließend führen Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen durch die Schule und zeigen verschiedene Fach- und Klassenräume. Dort gibt es die Möglichkeit, mit den Fachlehrkräften ins Gespräch zu kommen.
In diesem Jahr feiert das Evangelische Gymnasium zum Grauen Kloster sein 75-jähriges Jubiläum, das Graue Kloster, das ursprünglich in Berlin-Mitte in der Klosterstraße ansässig war, sogar das 450-jährige Jubiläum.

Mehr Informationen unter: https://www.graues-kloster.de/